Advertisement

Mathematik für Biowissenschaftler

Grundlagen mit Schwerpunkt Statistik für den Bachelor

  • Adolf Riede

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Adolf Riede
    Pages 1-14
  3. Adolf Riede
    Pages 15-30
  4. Adolf Riede
    Pages 31-43
  5. Adolf Riede
    Pages 45-59
  6. Adolf Riede
    Pages 61-70
  7. Adolf Riede
    Pages 71-93
  8. Adolf Riede
    Pages 95-104
  9. Adolf Riede
    Pages 105-126
  10. Adolf Riede
    Pages 127-145
  11. Adolf Riede
    Pages 159-172
  12. Adolf Riede
    Pages 173-184
  13. Adolf Riede
    Pages 193-214
  14. Adolf Riede
    Pages 215-226
  15. Adolf Riede
    Pages 227-252
  16. Adolf Riede
    Pages 253-287
  17. Back Matter
    Pages 289-296

About this book

Introduction

In diesem Buch fallen mathematische Fakten nicht vom Himmel, sondern werden an Fragestellungen aus der Biologie oder Alltagswelt nach und nach herausgearbeitet. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass die Studierenden ein mathematisches Verständnis erwerben können, damit sie für ihr Problem die richtigen mathematischen Methoden auswählen und korrekt anwenden und besser mit Mathematikern kommunizieren können. Eine weitere Besonderheit bei der Darstellung ist die Verarbeitung von Analysis  einer Variablen, quantitativer Erfassung von Entwicklungsprozessen, Wahrscheinlichkeitslehre und Statistik zu einem Ganzen. Die Neuauflage beinhaltet die Statistik bis zu den wichtigsten statistischen Testverfahren und eindimensionale Grundlagen für die Systembiologie, einem neuen Arbeitsfeld für Biologen mit Mathematik-Kenntnissen. Das Buch bietet das mathematische Bachelor-Wissen für Studierende der Biowissenschaften (Modul Mathematik) und richtet sich auch an Lehramtsstudierende. Etwa verloren gegangene Mathematik-Kenntnisse aus der Sekundarstufe II werden nochmals aufgeführt und viele in neuer Weise erklärt.

Der Autor

Akad. Oberrat (i. R.) Dr. Adolf Riede, Fakultät für Mathematik und Informatik, Universität Heidelberg, hat sich in mehr als 20 Jahren Lehrpraxis den Anforderungen eines Ausgleichs zwischen der mathematisch optimalen Präsentierung des Stoffes und der Verständlichkeit für Biologen und für die Darstellung im Unterricht der Sekundarstufe II gewidmet.

 

Keywords

Bachelor Biologie Mathe für Biologen Mathematik in der Biologie Mathematische Grundlagen Statistik für Biologen

Authors and affiliations

  • Adolf Riede
    • 1
  1. 1.Fak. für Mathematik und InformatikUniversität HeidelbergHeidelbergGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology