Grundkurs SAP APO

Eine Einführung mit durchgehendem Fallbeispiel

  • Andreas Witt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Andreas Witt
    Pages 1-10
  3. Andreas Witt
    Pages 11-19
  4. Andreas Witt
    Pages 21-29
  5. Andreas Witt
    Pages 31-40
  6. Andreas Witt
    Pages 41-144
  7. Andreas Witt
    Pages 145-167
  8. Andreas Witt
    Pages 169-190
  9. Andreas Witt
    Pages 217-227
  10. Back Matter
    Pages 229-230

About this book

Introduction

Das vorliegende Lehrbuch vermittelt den Umgang mit dem „Advanced Planner and Optimizer“ (APO) der SAP AG anhand eines durchgehenden Fallbeispiels. In Übungen wird die betriebswirtschaftliche Theorie IT-seitig veranschaulicht. 

Das vorliegende Lehrbuch basiert auf einer mehrjährigen Lehr- sowie Beratungstätigkeit und führt die Studierenden über das fiktive Unternehmen „IDES“, das von der SAP AG in Schulungssystemen sowohl für den Bereich „Enterprise Resource Planning“ (ERP) als auch für den APO abgebildet wurde, Schritt für Schritt durch die Anwendung. 

Von der Übertragung der Stamm- und Bewegungsdaten zwischen dem ERP- und dem APO-System über die Konfiguration eines überschaubaren Supply Networks, die Erstellung einer Planungsmappe mit unterschiedlichen Zeitreihenverfahren für die Absatzplanung bis zur Erzeugung von SNP- und  Produktionsaufträgen werden alle wichtigen Themen ausführlich mit Übungen behandelt.

Dozentinnen und Dozenten können auf Basis des Lehrbuchs ihre Lehrveranstaltung im SAP APO gestalten. 

Der Inhalt

Einführung SAP ERP und SAP APO - Grundlagen für das Fallbeispiel - Anlegen von Integrationsmodellen - Absatzplanung - Supply Network Planning - Production Planning und Detailed Scheduling

Die Zielgruppen

Studierende der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik

Einsteiger in den SAP APO

 

Der Autor

Prof. Dr. Andreas Witt ist Professor im Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule Fulda und verfügt über langjährige Erfahrung in der Ausbildung und Beratung im Umfeld des SAP APO.

Keywords

APO Absatzplanung Advanced Planning System Detailed Scheduling IDES Integrationsmodell Logistik Production Planning SAP APO SAP ERP Supply Chain Management Supply Network Supply Network Planning

Authors and affiliations

  • Andreas Witt
    • 1
  1. 1.Fachbereich WirtschaftHochschule FuldaFuldaGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace