Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 1

ISTRON-Schriftenreihe

  • Hans-Wolfgang Henn
  • Jörg Meyer

Part of the Realitätsbezüge im Mathematikunterricht book series (REIMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Hans-Wolfgang Henn, Hans Humenberger, Jan Hendrik Müller
    Pages 1-13
  3. Henning Körner
    Pages 14-26
  4. Jörg Meyer
    Pages 27-44
  5. Jörg Meyer
    Pages 45-52
  6. Jörg Meyer
    Pages 53-74
  7. Jörg Meyer
    Pages 75-84
  8. Hans-Detmar Pelz
    Pages 99-110
  9. Wolfgang Riemer
    Pages 111-125
  10. Markus Vogel, Andreas Eichler
    Pages 126-138

About this book

Introduction

Innerhalb der Reihe "Realitätsbezüge im Mathematikunterricht" erscheint nun bei Springer Spektrum der erste Band mit "Neuen Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht" von ISTRON, einer Gruppe von Lehrenden an Schulen und Hochschulen sowie in der Lehrerbildung tätigen Personen. Die Beiträge wurden für den konkreten Einsatz im Mathematikunterricht entwickelt. Inhaltlich bietet dieser Band einen bunten Strauß verschiedener Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht: Von GPS, wie der Taschenrechner Sinus-Werte berechnet, Modellierungen in ökonomischen Zusammenhängen, zu Daten und Zufall und vielem mehr.

Der Inhalt
Unter dem Seil - Modellieren: Szenen aus dem Unterricht - Einblick in Optionen - Skalarprodukte und GPS - Eigenschaften von Projektionen - Wir haben nur Modelle - Wie berechnet der Taschenrechner eigentlich Sinus-Werte? - Geocaching: Koordinaten, Gleichungen und mehr - Im ICE von Hamm nach Bielefeld - Die computergestützte Leitidee Daten und Zufall - Modellierung von Märkten: ein Anwendungskontext aus der Volkswirtschaftslehre

Die Zielgruppen
- Mathematiklehrerinnen und -lehrer der Sekundarstufen
- Dozierende in der Fort- und Weiterbildung für Mathematiklehrkräfte
- Studierende des Lehramts Mathematik ab dem 1. Semester
- Lehrende der Mathematik und ihrer Didaktik an Hochschulen

Die Bandherausgeber
Prof. Dr. Hans-Wolfgang Henn, TU Dortmund, Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts, Fakultät für Mathematik
Dr. Jörg Meyer, Fachleiter für Mathematik am Studienseminar Hameln und Studiendirektor am Albert-Einstein-Gymnasium Hameln

Keywords

ISTRON Lehrerfortbildung Mathematik Mathematik-Didaktik Mathematikunterricht Mathematisches Modellieren

Editors and affiliations

  • Hans-Wolfgang Henn
    • 1
  • Jörg Meyer
    • 2
  1. 1.Universität Dortmund FB MathematikDortmundGermany
  2. 2.Studienseminar Hameln für das Lehramt an GymnasienHamelnGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences