Kundenwertcontrolling und IFRS Rechnungslegung

Harmonisierungspotenziale der internen und externen Rechnungslegung von Banken

  • Richard Belohuby

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Richard Belohuby
    Pages 1-5
  3. Richard Belohuby
    Pages 49-152
  4. Richard Belohuby
    Pages 153-209
  5. Richard Belohuby
    Pages 269-272
  6. Back Matter
    Pages 273-315

About this book

Introduction

Das Management von Kundenbeziehungen ist seit einigen Jahren in den Mittelpunkt des Marketings gerückt und wird auch in Banken konsequent umgesetzt. Dies begründet die hohe Relevanz des Kundenwertcontrollings, welches das Management durch eine adäquate Informationsgrundlage bei der Beurteilung des Wertbeitrages der Kunden oder des Kundensegmentes unterstützt. Zugleich sind seit der Einführung der International Financial Reporting Standards (IFRS) die Anforderungen an das externe Rechnungswesen gestiegen, welches mit den Controllinginstrumenten eng verzahnt ist. Richard Belohuby zeigt Harmonisierungspotenziale zwischen ausgewählten Standards des IFRS und des Kundenwertcontrollings auf und stellt dar, inwieweit sich die Daten und Informationen des internen Kundenwertcontrollings für die Rechnungslegung nach IFRS überleiten lassen und welcher Nutzen sich dadurch für den internen und externen Adressaten ergibt.

 

Der Inhalt

·         Harmonisierung des betrieblichen Rechnungswesens

·         Unternehmenssteuerung mit Kundenwerten

·         Kundenwertcontrolling und IFRS

 

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der  Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Controlling, strategische Unternehmensführung und Marketing

·         Fach- und Führungskräfte in Unternehmensberatungen, im Marketing und Controlling

 

 

Der Autor

Dr. Richard Belohuby promovierte bei Prof. Dr. Gernot Mödritscher am Institut für Unternehmensführung (Abteilung Controlling und strategische Unternehmensführung) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Keywords

Customer Value Controlling IFRS Kundenwert

Authors and affiliations

  • Richard Belohuby
    • 1
  1. 1.KlagenfurtAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-03497-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-03496-2
  • Online ISBN 978-3-658-03497-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods