Advertisement

Führung durch Nichtführung am Beispiel der Schweiz

Zur Herrschaftsausübung in der Eidgenossenschaft

  • Maximilian Koch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Maximilian Koch
    Pages 13-36
  3. Maximilian Koch
    Pages 153-191
  4. Maximilian Koch
    Pages 193-248
  5. Maximilian Koch
    Pages 249-278
  6. Back Matter
    Pages 325-337

About this book

Introduction

Die Schweiz gilt als demokratisches Lehrmodell der politischen Egalität und ausgeprägten Mitspracherechte des Stimmvolkes. Ursprünglich während Jahrzehnten durch eine kollegiale Einparteienregierung geführt, wurde diese erst im Laufe der Zeit zu einer relativ stabilen konkordanten Mehrparteienregierung geformt. Maximilian Koch untersucht, wer eigentlich die Schweiz führt. Die Frage nach den politischen Eliten und Institutionen spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn der Begriff der Politischen Führung ist gleichsam die Gegenthese zur eidgenössisch-egalitären Machtverteilung. Dabei zeigt sich, dass direktdemokratische Instrumente, allen voran das Referendum, durch zu tiefe Quoren zu eigentlichen Drohinstrumenten rotierender Oppositionsgruppierungen geworden sind.

 

Der Inhalt

  • Historische Betrachtung der politischen Führung
  • Der Sonderfall Schweiz mit ihren direktdemokratischen Instrumenten
  • Politische Eliten in der Schweiz
  • Gedanken zu einer Eidgenossenschaft 3.0

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Politik- und Wirtschaftswissenschaften
  • Aktive PolitikerInnen und interessierte Personen des aktuellen Politgeschehens in der direktdemokratischen Schweiz

 

Der Autor

Maximilian Koch promovierte an der Ludwig Maximilians Universität München am Lehrstuhl für Politische Theorie. Er ist als Gemeindepräsident (Bürgermeister), Kantonsrat (Landtagsabgeordneter) und Partner in einem Wirtschafts- und Politikberatungsunternehmen sowie als Dozent für Politik an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen tätig.

Keywords

Direktdemokratie Eidgenossenschaft Einparteienregierung Führung Mehrparteienregierung Nichtführung

Authors and affiliations

  • Maximilian Koch
    • 1
  1. 1.St. GallenSchweiz

Bibliographic information