Advertisement

Grundkurs Leistungselektronik

Bauelemente, Schaltungen und Systeme

  • Joachim Specovius

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Joachim Specovius
    Pages 1-2
  3. Joachim Specovius
    Pages 3-14
  4. Joachim Specovius
    Pages 15-32
  5. Joachim Specovius
    Pages 33-80
  6. Joachim Specovius
    Pages 81-94
  7. Joachim Specovius
    Pages 95-106
  8. Joachim Specovius
    Pages 107-122
  9. Joachim Specovius
    Pages 123-144
  10. Joachim Specovius
    Pages 145-180
  11. Joachim Specovius
    Pages 181-200
  12. Joachim Specovius
    Pages 201-210
  13. Joachim Specovius
    Pages 211-230
  14. Joachim Specovius
    Pages 231-260
  15. Joachim Specovius
    Pages 261-266
  16. Joachim Specovius
    Pages 267-288
  17. Joachim Specovius
    Pages 289-326
  18. Joachim Specovius
    Pages 327-344
  19. Joachim Specovius
    Pages 345-372
  20. Joachim Specovius
    Pages 373-392
  21. Back Matter
    Pages 393-402

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch gibt eine verständliche Einführung in die Leistungselektronik. Aufbau und Wirkungsweise fremd-, last- und selbstgeführter Schaltungen werden vorgestellt. Steuerverfahren, Schalt- und Modulationsfunktionen werden behandelt. Komplexe Sachverhalte werden auf einfache Modelle reduziert. Funktionen werden mit einem geringen mathematischen Aufwand beschrieben. Die siebte Auflage ist überarbeitet und aktualisiert. So wird jetzt auch der geschaltete Reluktanzmotor und die die halbgesteuerte Brückenschaltung behandelt und der Wirkungsgrad des Hochsetzstellers ermittelt. Unter springer-vieweg.de stehen Zusatzmaterialien zum Buch bereit.

Der Inhalt
Grundlagen – Dioden – Transistoren – Thyristoren – Aufbau- und Verbindungstechnik – Wärme-Management – Wechselstromschaltungen – Drehstromschaltungen – Netzrückwirkungen – Schwingkreiswechselrichter – Maschinen-Stromrichter-Systeme – Selbstgeführte Stromrichter mit Strom- und Spannungszwischenkreis – Steuer- und Modulationsverfahren – Raumzeigerdarstellung – Frequenzumrichter und EMV – Gleichspannungswandler – Schaltnetzteile – Stromversorgungen – FACTS – Fahrzeugantriebe – Energiespeicher – Energieübertragung – Energieeffizienz

Die Zielgruppen
Studierende der Elektrotechnik und verwandter Studiengänge
Ingenieure in der Praxis

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Joachim Specovius, ehemaliger Entwicklungsingenieur im Bereich Verkehrstechnik bei der Fa. Siemens, lehrt heute an der Beuth Hochschule für Technik Berlin die Gebiete Leistungselektronik und Elektrische Antriebe.

Keywords

Brennstoffzellen Drehstromschaltungen Elektronik Energie Energieeffizienz Energiespeicher Energietechnik Energieübertragung FACTS Fahrzeugantriebe Frequenzumrichter Gleichspanungswandler Maschinen-Stromrichter-Systeme Netzrückwirkungen Schaltnetzteile Steuer- und Modulationsverfahren Stromversorgung Thyristoren Wechselstromschaltungen Wärme-Management

Authors and affiliations

  • Joachim Specovius
    • 1
  1. 1.FB VII - ElektrotechnikBeuth Hochschule für Technik BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering