Advertisement

Soziale Wirkungsmessung im Social Entrepreneurship

Herausforderungen und Probleme

  • Lars Repp

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Lars Repp
    Pages 13-24
  3. Lars Repp
    Pages 51-70
  4. Lars Repp
    Pages 79-80
  5. Back Matter
    Pages 81-94

About this book

Introduction

Wie kann soziale Wirkung gemessen oder bewertet werden? Die Frage der Konzeption, Durchführung und Nutzung sozialer Wirkungsmessung stellt Social Entrepreneure, PraktikerInnen und WissenschaftlerInnen vor viele Herausforderungen. Lars Repp diskutiert das Konzept des Social Entrepreneurship und das der Wirkungsmessung im Sozialunternehmertum. Er untersucht empirisch, welche Probleme und Herausforderungen Experten und Social Entrepreneure in Bezug auf die Wirkungsmessung erleben. Auf der Grundlage qualitativer Interviews diskutiert er mögliche Implikationen für die Weiterentwicklung sozialer Wirkungsmessung.

 

Der Inhalt

  • Social Entrepreneurship / Sozialunternehmertum
  • Social Impact Measurement
  • Soziale Wirkungsmessung
  • Ansprüche an Wirkungsmessung
  • Probleme in der Wirkungsmessung
  • Potentiale zur Überwindung von Problemen und Hürden in der Wirkungsmessung

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, insbesondere des Non-Profit-Managements
  • Fach- und Führungskräfte von Non-Profit-Organisationen und aus dem Gebiet der Wirkungsevaluation

 

Der Autor

Lars Repp studierte an der Universität St.Gallen, der Seoul National University und der University of Cambridge Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften und berät Sozialunternehmen und soziale Organisationen zu Wirkungsmessung und -reflektion.

Keywords

Evaluation Social Entrepreneurship Social Impact Measurement Soziale Wirkungsmessung Sozialunternehmertum

Authors and affiliations

  • Lars Repp
    • 1
  1. 1.Universität St.GallenSchweiz

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods