Advertisement

Handbuch Vergleichende Politikwissenschaft

  • Hans-Joachim Lauth
  • Marianne Kneuer
  • Gert Pickel

Part of the Springer Reference Sozialwissenschaften book series (SRS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxi
  2. Historische Entwicklungen

  3. Methodische Grundlagen und Verfahren

  4. Theorien und Konzepte

  5. Polities

  6. Politics

    1. Front Matter
      Pages 413-413
    2. Marianne Kneuer, Hans-Joachim Lauth
      Pages 453-468
    3. Florian Grotz, Ferdinand Müller-Rommel
      Pages 483-495
    4. Susanne Pickel, Gert Pickel
      Pages 541-556
    5. Christoph Mohamad-Klotzbach
      Pages 557-573
    6. Steffen Kailitz, Tom Mannewitz
      Pages 585-600
    7. Karl-Rudolf Korte, Sophia Regge
      Pages 601-613
    8. Andrea Gawrich, Tobias Debiel
      Pages 633-647

About this book

Introduction

Das Handbuch Vergleichende Politikwissenschaft stellt - erstmals im deutschsprachigen Raum - Beträge zu den wichtigsten Aspekten der Vergleichenden Politikwissenschaft zusammen. Neben der Darstellung der zentralen Begriffe und Kategorien sowie konzeptionellen und methodischen Ausführungen bietet der Band zudem Übersichten über die relevanten komparativen Forschungen und Forschungsergebnisse in den jeweiligen Bereichen. Mit über sechzig Beträgen wird ein umfassender Überblick zur Entwicklung und aktuellen Situation dieser Teildisziplin gegeben.

 

Der Inhalt

 

• Komparative Methoden

• Konzepte und Theorien

• Politische Strukturen

• Politische Prozesse

• Politikfelder

• Vergleich und Internationalisierung

 

 

Die Zielgruppen

• Studierende und Lehrende der Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichte, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften

• Medien

• Akademien und Stiftungen

 

Die Herausgeber

Prof. Dr. Hans-Joachim Lauth ist Inhaber des Lehrstuhls für Vergleichende Politikwissenschaft und Systemlehre an der Universität Würzburg.

 

Prof. Dr. Marianne Kneuer ist Professorin für Vergleich politischer Systeme/Internationale Beziehungen an der Universität Hildesheim.

 

Prof. Dr. Gert Pickel ist Professor für Religions- und Kirchensoziologie an der Universität Leipzig.

Keywords

Parteiensysteme Polities Systemvergleich Systemwandel Vergleichende Politikwissenschaft Vergleichende Regierungsforschung

Editors and affiliations

  • Hans-Joachim Lauth
    • 1
  • Marianne Kneuer
    • 2
  • Gert Pickel
    • 3
  1. 1.Universität WürzburgWürzburgGermany
  2. 2.Universität HildesheimHildesheimGermany
  3. 3.Universität LeipzigLeipzigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking