Immobilienrecht praxisnah

Basiswissen für Planer

  • Johannes Handschumacher
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Johannes Handschumacher
    Pages 1-11
  3. Johannes Handschumacher
    Pages 13-65
  4. Johannes Handschumacher
    Pages 67-99
  5. Johannes Handschumacher
    Pages 101-113
  6. Johannes Handschumacher
    Pages 115-134
  7. Johannes Handschumacher
    Pages 135-150
  8. Johannes Handschumacher
    Pages 151-162
  9. Johannes Handschumacher
    Pages 163-173
  10. Johannes Handschumacher
    Pages 175-180
  11. Johannes Handschumacher
    Pages 181-187
  12. Johannes Handschumacher
    Pages 189-213
  13. Back Matter
    Pages 215-226

About this book

Introduction

Planer von Gebäuden müssen die wichtigsten Begriffe und Zusammenhänge des Immobilienrechts kennen, denn vor der eigentlichen Planungsphase steht in vielen Fällen ein Grundstücks- oder Immobilienerwerb. Dadurch können sich maklerrechtliche, nachbarschaftsrechtliche und versicherungsrechtliche Fragestellungen ergeben, bei denen der Planer seinen Bauherrn beraten können sollte. Dieses Werk stellt die gesamte Breite des Immobilienrechts mit seinen diversen Teilgebieten in komprimierter und verständlicher Form dar. Es möchte insbesondere dem nichtjuristischen Baupraktiker fundierte Antworten auf immobilienrechtliche Fragestellungen geben.

 

Der Inhalt
Einführung – Immobilieneigentum – Immobilienerwerb – Grundbuchrecht – Grundstücksbelastungen - Gebrauchsüberlassung von Immobilien – Nachbarrecht – Maklerrecht – Versicherungsrecht - Steuerrecht.

 

Die Zielgruppe
Architekten und Bauingenieure als Planer von Gebäuden und Bauherrenberater, Projektentwickler, Bauherren, Immobilienmakler, Rechtsanwälte

 

Der Autor
Professor Dr. Johannes Handschumacher, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Lehrbeauftragter für Öffentliches Baurecht und Immobilienrecht an der TU Dresden

Keywords

Gebrauchsüberlassung Gebäudeversicherung Grundbuchrecht Grunderwerbssteuer Grundstücksbelastung Nachbarrecht

Authors and affiliations

  • Johannes Handschumacher
    • 1
  1. 1.Technische Universität DresdenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Engineering