Advertisement

Militärdiktaturen im 20. Jahrhundert

Motivation, Herrschaftstechnik und Modernisierung im Vergleich

  • Alexander Straßner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Alexander Straßner
    Pages 23-74
  3. Alexander Straßner
    Pages 75-108
  4. Alexander Straßner
    Pages 113-321
  5. Alexander Straßner
    Pages 357-361
  6. Back Matter
    Pages 363-388

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund des rasanten ökonomischen Aufstiegs Chinas wird in der Politikwissenschaft die Fähigkeit autoritärer Regime zur Modernisierung eines Landes gerade intensiv diskutiert.  Der vorliegende Band greift deshalb die Untersuchung des ökonomischen, sozialen und politischen Modernisierungspotentials von Militärdiktaturen neu auf. Dabei steht zum einen die Anwendung moderner Indizes, aber auch der breite globale Vergleich im Mittelpunkt der Untersuchung: Anhand von 19 Fallbeispielen des 20. Jahrhunderts werden historische wie auch zeitgenössische Militärregime auf ihre Maßnahmen und Policy-Outputs hin untersucht und eine vergleichende Modernisierungsbilanz gezogen.

Der Inhalt

Militär und Modernisierung: Hinführung und Bestandsaufnahme • Militär, Diktatur, Modernisierung • Operationalisierung • Der globale Überblick • Einzelfallstudien • Der systematische Vergleich 

Die Zielgruppe

PolitikwissenschaftlerInnen • SoziologInnen • MilitärwissenschaftlerInnen • MilitärexpertInnen

Der Autor

PD Dr. Alexander Straßner ist Akademischer Oberrat  am Institut für Politikwissenschaft der Universität Regensburg.

Keywords

Freedom House Index Herrschaftstechnik Human Development Index Militär Militärpolitik

Authors and affiliations

  • Alexander Straßner
    • 1
  1. 1.RegensburgGermany

Bibliographic information