Advertisement

Tätigkeit - Aneignung - Bildung

Positionierungen zwischen Virtualität und Gegenständlichkeit

  • Ulrich Deinet
  • Christian Reutlinger

Part of the Sozialraumforschung und Sozialraumarbeit book series (SRF, volume 15)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitende Grundlegungen

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Ulrich Deinet, Christian Reutlinger
      Pages 11-30
  3. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 31-31
    2. Yrjö Engeström
      Pages 67-96
    3. Andreas Walther
      Pages 97-112
    4. Christian Spatscheck
      Pages 113-124
  4. Aneignung und Lernen – Bildungstheoretische Vergewisserungen

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Caroline Fritsche, Fabian Kessl, Christian Reutlinger
      Pages 139-149
    3. Larissa von Schwanenflügel
      Pages 151-160
  5. Raumaneignung

    1. Front Matter
      Pages 173-173
    2. Bettina Brüschweiler, Christian Reutlinger
      Pages 175-188
    3. Egbert Daum
      Pages 189-201
    4. Peter Rahn, Christian Reutlinger, Caroline Fritsche
      Pages 203-214
    5. Ulrich Deinet
      Pages 245-255
  6. Virtualität und Aneignung

    1. Front Matter
      Pages 257-257
    2. Franz josef Röll
      Pages 259-271
    3. Angela Tillmann
      Pages 273-284
    4. Ulrike Wagner
      Pages 285-297
  7. Back Matter
    Pages 325-329

About this book

Introduction

Aneignung der gesellschaftlichen und kulturellen Wirklichkeit ist eine der zentralen Entwicklungsaufgaben von Kindern und Jugendlichen. Nähert man sich den damit verbundenen Prozessen und Herausforderungen mit einer tätigkeitsorientierten Bildungsperspektive, werden auf subjektiver Ebene Bildungsprozesse sichtbar, die weit über formelles und informelles Lernen hinausgehen. Neben theoretischen Grundlagen und empirischen Ergebnissen (besonders im Berich virtueller Räume) fasst dieser Band vor allem neue Erkenntnisse zum Aneignungskonzept zusammen und macht diese für pädagogisches Handeln - im Besonderen für die Felder Sozialer Arbeit - nutzbar.

 

 

Der Inhalt

·         Grundlagen

·         Aneignung und Lernen – Bildungstheoretische Vergewisserungen

·         Raumaneignung

·         Virtualität und Aneignung

 

Die Zielgruppen

·         ErziehungswissenschaftlerInnen

·         FachwissenschaftlerInnen und Studierende der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit und Bildungswissenschaft

·         BildungsreferentInnen und BeraterInnen der sozialpädagogischen Praxis

·         BildungsplanerInnen und GestalterInnen von Bildungslandschaften

 

Die Herausgeber
Dr. Ulrich Deinet
ist Professor für Didaktik/Methoden, Verwaltung/Organisation der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Düsseldorf und Leiter der Forschungsstelle für sozialraumorientierte Praxisforschung und Entwicklung (FSPE).

Dr. Christian Reutlinger ist Professor für Sozialraumarbeit und Sozialraumforschung an der FHS St. Gallen und Leiter des Instituts für Soziale Arbeit (IFSA).

Keywords

Aneignungskonzept Jugendliche Kinder Pädagogik Soziale Arbeit Sozialraum

Editors and affiliations

  • Ulrich Deinet
    • 1
  • Christian Reutlinger
    • 2
  1. 1.Fachhochschule DüsseldorfGermany
  2. 2.FHS St. GallenSwitzerland

Bibliographic information