Advertisement

Bundesweiter Bildungsstreik 2009

Protestbewegung – Aktionismus – Reformen der Reformen

  • Caroline Kolisang

About this book

Introduction

Entsprechend dem interdisziplinär angelegten Studium der Bildungswissenschaften versammelt der Band Beiträge aus Bildungspolitik, Erziehungswissenschaft, Soziologie und Schulforschung. Die AutorInnen analysieren die Aktualität Humboldts für die heutige Organisationsform der Universität und thematisieren - ohne die Kritik an den Akkreditierungsorganen auszuklammern - die Reform der Lehrerbildung in Rheinland-Pfalz. Einige AutorInnen erörtern die Frage nach der schüler- und schülerinnengerechten Förderung von MigrantInnen: Inwiefern verhilft die Erstsprache zu Erfolgen? Wenn Erfolge da sind, wie beurteilen MigrantInnen ihren Bildungserfolg, und empfinden sie ihre Integration als gelungen?

 

Der Inhalt

·        Bundesweiter Bildungsstreik 2009

·        Einführung und Reform der Bachelor- und Masterstudiengänge 

·        Kritik an Bologna und  den Akkreditierungsverfahren 

·        Aktualität Humboldts für die Reform 

·        Diversity und Hochschulmanagement 

·        Spracherwerb, Bildungserfolg, Integration, Inklusion

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende der Pädagogik

·        LehrerInnen und BildungswissenschaftlerInnen

 

Die Herausgeberin

Caroline Kolisang studiert Philosophie und Germanistik auf Lehramt und ist Doktorandin der Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Editors and affiliations

  • Caroline Kolisang
    • 1
  1. 1.MainzGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law