Klinikalltag und Arbeitszufriedenheit

Die Verbindung von Prozessoptimierung und strategischem Personalmanagement im Krankenhaus

  • Bettina Dilcher
  • Lutz Hammerschlag

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Prozessoptimierung

  4. Arbeitszeit und Vergütung im Krankenhaus

  5. Personalmanagement und Personalentwicklung im Krankenhaus

    1. Front Matter
      Pages 139-139
    2. Christiane Tenbensel
      Pages 167-178
  6. Internationaler Vergleich

    1. Front Matter
      Pages 199-199
    2. Sören Eichhorst
      Pages 201-222
  7. Schluss: Change Management im Krankenhaus

    1. Front Matter
      Pages 223-223
    2. Jürgen Schmidt, Karin Thallmayer
      Pages 225-253

About this book

Introduction

Klinikalltag und Arbeitszufriedenheit

Gerade dort, wo Mitarbeiter einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit haben, und das gilt im Besonderen für die Berufsgruppe der Ärzte ebenso wie für die der Pflegekräfte, fordern sie Arbeitsbedingungen, in denen sie diesen Anspruch uneingeschränkt umsetzen können. Es kann deshalb gar nicht genug betont werden: Solche Arbeitsbedingungen stellen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar, wenn es um die richtige Aufstellung am (Gesundheits-) Markt sowie darum geht, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten. Dieses Buch soll keine weitere Schwachstellenanalyse darbieten, die es anderweitig schon zur Genüge gibt. Vielmehr konzentrieren sich Herausgeber und Autoren - ausgehend von einem knappen Problemaufriss aus Sicht der Betroffenen - auf Lösungsansätze und erste Umsetzungserfolge aus der Praxis.

Der Inhalt

• Prozessoptimierung

• Arbeitszeit und Vergütung im Krankenhaus

• Personalmanagement und Personalentwicklung im Krankenhaus

• Internationaler Vergleich

• Kommunikation: Redet mehr miteinander!

Die Zielgruppen

• Personalverantwortliche, Fachgruppen der entsprechenden Arbeitnehmer- und

Arbeitgeberverbände, Krankenhaus-Controller, Dienstleister im Pflegebereich

• Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte

Die Herausgeber

Dr. Bettina Dilcher ist als Arbeits- und Organisationspsychologin seit 1999 als freiberufliche Beraterin tätig. Zu ihrem Arbeitsschwerpunkt gehört u. a. die Unterstützung von Unternehmen und öffentlichen Betrieben bei der Entwicklung und Umsetzung von leistungsorientierten Vergütungssystemen und flexiblen Arbeitszeitmodellen im Krankenhaus.

Lutz Hammerschlag arbeitete für den Marburger Bund, zunächst im Landesverband Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz und wechselte dann zum Marburger Bund - Bundesverband, zunächst als Geschäftsführer Tarifpolitik. Seit September 2012 ist er als Leiter des Instituts für innovative Arbeitsbedingungen im Krankenhaus tätig.

Editors and affiliations

  • Bettina Dilcher
    • 1
  • Lutz Hammerschlag
    • 2
  1. 1.BerlinGermany
  2. 2.BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-01832-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-01831-3
  • Online ISBN 978-3-658-01832-0
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma