Advertisement

Modellierungskompetenzen langfristig und kumulativ fördern

Tätigkeitstheoretische Analyse des mathematischen Modellierens in der Sekundarstufe I

  • Ulrich Böhm

Part of the Perspektiven der Mathematikdidaktik book series (PERMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Ulrich Böhm
    Pages 1-14
  3. Theoretischer Hintergrund

    1. Front Matter
      Pages 16-16
    2. Ulrich Böhm
      Pages 69-114
  4. Tätigkeitstheoretische Analyse von Modellierungsaktivitäten

  5. Die langfristige Kompetenzförderung

  6. Resümee

    1. Front Matter
      Pages 311-311
    2. Ulrich Böhm
      Pages 313-319
    3. Ulrich Böhm
      Pages 321-324
  7. Back Matter
    Pages 325-345

About this book

Introduction

Das mathematische Modellieren sollte auf Grund seiner Verankerung in zahlreichen Rahmen- und Lehrplänen Gegenstand des Mathematikunterrichts sein. Ulrich Böhm greift in seiner Arbeit dieses normativ gesetzte Ziel auf, um einen Vorschlag zur bislang offenen Frage nach einer langfristigen und kumulativen Entwicklung von Modellierungskompetenzen innerhalb der Sekundarstufe I zu entwickeln. Er nutzt die Tätigkeitstheorie um Handlungselemente beim mathematischen Modellieren zu benennen. Diese tätigkeitstheoretische Analyse führt auf eine Differenzierung verschiedener Modellierungsaktivitäten. Die so gewonnenen Modellierungsaktivitäten werden in einem Konzept mit drei aufeinander aufbauenden Stufen zur Förderung von Modellierungskompetenzen zusammengeführt. Einige Modellierungsaufgaben illustrieren das entwickelte Konzept exemplarisch.

 

Der Inhalt

Mathematisches Modellieren

Tätigkeitstheorie

Langfristige Kompetenzförderung

Sekundarstufe I

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Mathematikdidaktik

 

 

Der Autor

Ulrich Böhm promovierte als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Didaktik am Fachbereich Mathematik bei Prof. Dr. Regina Bruder an der Technischen Universität Darmstadt.

Keywords

Didaktik Lernpsychologie Mathematikdidaktik Methodik

Authors and affiliations

  • Ulrich Böhm
    • 1
  1. 1.FB MathematikTU DarmstadtDarmstadtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences