Internationalisierung des Messewesens

Auswirkungen auf öffentliche Veranstaltungsgesellschaften

  • Felix von Grega

About this book

Introduction

Aufgrund der dominierenden öffentlich-rechtlichen Eigentümerstruktur und einer fehlenden Trennung von Geländebesitz und Veranstaltungsdurchführung ist das deutsche Messewesen durch eine spezifische Zielstruktur geprägt. Mit Blick auf die zunehmende Internationalisierung des Messewesens und der dominierenden öffentlichen Eigentümerstruktur deutscher Messeveranstalter führt Felix von Grega eine Untersuchung durch, um die Effekte auf die Umwegrendite am Heimatstandort und damit auf die Zielerreichung der regionalökonomisch motivierten Anteilseigner zu bestimmen. Der Autor vergleicht verschiedene Erfolgscluster von Messeveranstaltungen miteinander, um die Ursachen für unterschiedliche Entwicklungen identifizieren zu können. Hierauf aufbauend werden Empfehlungen und Erfolgsfaktoren für die Internationalisierung von Messen abgeleitet.

 

 

Der Inhalt

·         Bedeutung der Internationalisierung für öffentliche Messeveranstalter

·         Besonderheiten von öffentlichen Messegesellschaften als Forschungsraum

·         Theoretische Betrachtung, Rahmenbedingungen und empirische Analyse der Internationalisierung von Messeveranstaltungen

 

 

Die Zielgruppen

·        Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Internationalisierung und Dienstleistungsmanagement

·        Manager von Messeveranstaltern, Messegesellschaften, Kommunale Eigentümer von Messegesellschaften

 

 

Der Autor

Dr. Felix von Grega promovierte extern bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg am Lehrstuhl für Marketingmanagement an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Authors and affiliations

  • Felix von Grega
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für MarketingmanagementHHL Leipzig School of ManagementLeipzigGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-01813-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-01812-2
  • Online ISBN 978-3-658-01813-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods