Die Wirklichkeit der Wahrheit

Freiheit der Gesellschaft und Anspruch des Unbedingten

  • William J. Hoye

Part of the Das Bild vom Menschen und die Ordnung der Gesellschaft book series (BMOG, volume 4)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Erster Durchgang

    1. Front Matter
      Pages 14-14
    2. William J. Hoye
      Pages 15-52
  3. Zweiter Durchgang

    1. Front Matter
      Pages 54-54
    2. William J. Hoye
      Pages 55-74
    3. William J. Hoye
      Pages 75-92
    4. William J. Hoye
      Pages 93-100
    5. William J. Hoye
      Pages 101-121
    6. William J. Hoye
      Pages 123-134
    7. William J. Hoye
      Pages 135-142
    8. William J. Hoye
      Pages 151-169
    9. William J. Hoye
      Pages 171-190
    10. William J. Hoye
      Pages 191-203
    11. William J. Hoye
      Pages 235-246
    12. William J. Hoye
      Pages 247-269
  4. Back Matter
    Pages 271-293

About this book

Introduction

Trotz einer verbreiteten Skepsis gegenüber der Wahrheit wird in vielen persönlichen und sozialen Lebensbereichen Wahrheit selbstverständlich vorausgesetzt. Ohne Wahrheit kann keine Freundschaft entstehen, keine Gesellschaft bestehen. Gewissen, Entscheidungsfreiheit, Menschenrechte, der Glaube an Gott, selbst der Zweifel, die Verständigung über Lebensziele

und die Erfahrung von Glück sind ohne Wahrheit nicht möglich. Ein Mensch ist am Ende nicht fähig, die Wahrheit wirklich zurückzuweisen. Das gilt gerade auch im Blick auf die Toleranz, die Bereitschaft zur Duldung des Andersdenkenden. Das Buch ergründet und entfaltet die Einsicht, dass der

Mensch gleichsam das Wahrheitswesen ist. Die Erkenntnis, wie sie sich bei Thomas von Aquin findet, dass Wahrheit auf der höchsten Ebene ihrer Abstraktion gedacht werden muss, dient den hier dargelegten Überlegungen als Verständnisschlüssel.

 

Der Inhalt

• Wahrheit als die menschliche Wirklichkeit

• Wahrheit als die Ursache der Freiheit

• Wahrheit als Grundlage der Demokratie

• Wahrheit und Glaube

 

Die Zielgruppen

• Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen

• PhilosophInnen

• TheologInnen

• SoziologInnen

 

Der Autor

Dr. William J. Hoye ist Professor für Systematische Theologie, insbesondere Theologische Anthropologie, an der Universität Münster und bekleidete Gastprofessuren an der Marquette University, Milwaukee, sowie an der Martin-Luther-Universität, Halle.

Keywords

Aquin, Thomas von Menschenrechte Wahrheit

Authors and affiliations

  • William J. Hoye
    • 1
  1. 1.Universität MünsterMünsterGermany

Bibliographic information