Advertisement

Freundschaftstypen älterer Menschen

Von der individuellen Konstruktion der Freundschaftsrolle zum Unterstützungsnetzwerk

  • Julia Hahmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Julia Hahmann
    Pages 15-20
  3. Julia Hahmann
    Pages 21-32
  4. Julia Hahmann
    Pages 33-54
  5. Julia Hahmann
    Pages 55-73
  6. Julia Hahmann
    Pages 75-157
  7. Julia Hahmann
    Pages 159-184
  8. Julia Hahmann
    Pages 185-285
  9. Julia Hahmann
    Pages 303-319
  10. Back Matter
    Pages 321-355

About this book

Introduction

Freundschaft ist eine subjektiv hoch-relevante Beziehungsform, die jedoch auf unterschiedliche Art und Weise im individuellen Beziehungssystem verortet wird. Auf der Grundlage einer Interviewstudie mit Personen im Alter zwischen 50 und 80 Jahren hat Julia Hahmann Freundschaftsmuster älterer Personen analysiert. Die Darstellung erfolgt anhand einer Typologie und umfasst neben behavioralen, affektiven und kognitiven Aspekten der Freundschaftsgestaltung auch Angaben zur Einbindung in weitere starke und schwache Beziehungen. Die Freundschaftstypen werden mit Ergebnissen der Netzwerkanalyse kombiniert und zeigen, wie Personen in spezifischen Situationen auf diverse Beziehungsformen zurückgreifen und wann sie nicht ausreichend durch ihr soziales Netzwerk geschützt sind.

 

 

Der Inhalt

·        Theoretische Perspektiven auf das Alter(n)

·        Zum Konzept der sozialen Beziehung

·        Freundschaft

·        Darstellung des Typenfeldes: Sechs Typen der Gestaltung von Freundschaftsrollen älterer Menschen

·        Typenabhängiges Risikopotential und zukünftige Entwicklung

 

 

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften, insbesondere der Gerontologie

 

 

 

Die Autorin

Julia Hahmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gerontologie, Empirische Alternsforschung und Forschungsmethoden der Universität Vechta.

Keywords

Darstellung des Typenfelds Freundschaft Individuum und Gesellschaft Gender-Effekte in Freundschaften Lebensverlauf und Alter Typenabhängiges Risikopotenzial rollentheoretische Perspektive

Authors and affiliations

  • Julia Hahmann
    • 1
  1. 1.VechtaGermany

Bibliographic information