Advertisement

Pfadabhängigkeit in Geschäftsbeziehungen

  • Raphael J. Mallach

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Raphael Johannes Mallach
    Pages 1-7
  3. Raphael Johannes Mallach
    Pages 8-56
  4. Raphael Johannes Mallach
    Pages 57-71
  5. Raphael Johannes Mallach
    Pages 72-92
  6. Raphael Johannes Mallach
    Pages 93-107
  7. Raphael Johannes Mallach
    Pages 108-187
  8. Raphael Johannes Mallach
    Pages 188-199
  9. Back Matter
    Pages 9-9

About this book

Introduction

Dass Pfadabhängigkeit ein Schlüsselelement der Absorptive Capacity darstellt, ist weithin bekannt, jedoch kaum quantitativ erforscht. Raphael J. Mallach zeigt mit einer Kombination aus Pfadtheorie und Relational View eine theoretische Perspektive auf das Phänomen von Pfadabhängigkeit in Geschäftsbeziehungen auf. Diese bildet die Basis für eine Studie über deutsche Unternehmen und ihre Lieferantenbeziehungen in Deutschland und in China, welche die aktuelle Debatte um das Konstrukt der Absorptive Capacity bereichern. Der Autor analysiert die Selbstverstärkung der Pfadtheorie mit Hilfe eines Strukturgleichungsmodells.



Der Inhalt

Der Inhalt

- Relationale Renten und Pfadabhängigkeit

- Absorptive Capacity in Geschäftsbeziehungen

- Absorptive Capacity und Wechselkosten

- Studie zu deutsche Unternehmen in China und ihren Geschäftsbeziehungen

- Vergleichsstudie zu deutschen Unternehmen und ihren Lieferantenbeziehungen in Deutschland und in China

 

  

Die Zielgruppen

- Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Business-to-Business-Marketing

- Fach- und Führungskräfte aus Dienstleistungs- und Industrieunternehmen in wissensintensiven Branchen

 

Der Autor

Dr. Raphael J. Mallach promovierte am Marketing-Department und am Institut für Management der Freien Universität Berlin im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs „Pfade organisatorischer Prozesse“.

Keywords

Absorptive Capacitiy Geschäftsbeziehung Lieferantenbeziehung Pfadabhängigkeit Wechselkosten

Authors and affiliations

  • Raphael J. Mallach
    • 1
  1. 1.BremenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods