Probleme und Potenziale der Wissensintegration in Beratungsprojekten

Eine empirische Analyse

  • Michäas Sutter

Table of contents

About this book

Introduction

Da in Beratungsprojekten häufig sehr komplexe Problemstellungen bearbeitet werden, spielt die effektive Wis­­sens­integration der beteiligten Unternehmensberater und der Mitarbeiter des Kun­denunternehmens eine zentrale Rolle für die Erarbeitung adäquater Problemlösungen. Wie dieser für jedes Be­ra­tungs­pro­jekt essenzielle Prozess jedoch im Detail vonstatten geht, ist bisher weitgehend unbekannt. Mithilfe einer um­fassenden qualitativen empirischen Unter­su­chung zeigt Michäas Sutter, durch welche Mechanismen die Projektbeteiligten ihr spezialisiertes Wissen in das Projektergebnis einfließen lassen und auf­einander abstimmen. Die Ergebnisse stellen viele verbreitete Annahmen über den Ablauf von Beratungs­pro­jekten und über die Kollaboration von Unternehmensberatern mit ihren Kunden in Frage.

 Der Inhalt

·        (Inter-)organisationales Lernen

·        Unternehmensberatung

·        (Inter-)organisationale Wissensintegration in Beratungsprojekten

 

 

 

Die Zielgruppen

·        Dozenten, Studenten und Forscher der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Organisation und Innovationsmanagement sowie der Sozialwissenschaften

·        Unternehmensberater und Führungskräfte, die Beratungsleistungen in Anspruch nehmen

 

 

Der Autor

Dr. Michäas Sutter promovierte bei Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Alfred Kieser am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisation der Universität Mannheim.

Keywords

Innovationsmanagement Organisationales Lernen Organisationstheorie Unternehmensberatung Wissensintegration

Authors and affiliations

  • Michäas Sutter
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-01088-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-01087-4
  • Online ISBN 978-3-658-01088-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods