Advertisement

Die professionalisierte Mitgliederpartei

Politische Parteien zwischen institutionellen Erwartungen und organisationaler Wirklichkeit

  • Sebastian Bukow

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Sebastian Bukow
    Pages 13-15
  3. Sebastian Bukow
    Pages 17-26
  4. Sebastian Bukow
    Pages 27-40
  5. Sebastian Bukow
    Pages 161-213
  6. Sebastian Bukow
    Pages 281-290
  7. Back Matter
    Pages 10-10

About this book

Introduction

Politische Parteien sind komplexe Organisationen. Sie müssen auf vielfältige institutionelle Erwartungen reagieren und agieren in einem Spannungsfeld zwischen professionalisierter Berufspolitik und ehrenamtsbasierter Mitgliedervereinigung. Die Studie bietet eine organisationstheoretisch fundierte, parteienvergleichende Analyse der Organisationsstruktur und -kultur der deutschen Parteien. Es wird untersucht, in welchem Verhältnis die parteienrechtlichen Vorgaben und die organisationsstrukturelle Wirklichkeit stehen. Zudem bietet die Studie einen Einblick in die Party Central Offices: Welche Organisationsleitbilder prägen das professionalisierte Parteimanagement, welchen Stellenwert haben Parteimitglieder heute? Und welche Bedeutung haben die Parteireformen der letzten Jahre, die nicht zuletzt die innerparteiliche Partizipation stärken sollten, für professionalisierte Mitgliederparteien?

Der Inhalt

·         Organisationstheoretische Grundlagen: Bürokratisch-rationale und neoinstitutionalistische Ansätze

·         Parteien in organisationstheoretischer Perspektive

·         Parteienrechtliche Vorgaben und organisationsstrukturelle Wirklichkeit

·         Die Party Central Offices: Struktur und Selbstverständnis

·         Parteiorganisationen zwischen Mitglieder- und Professionalitätsorientierung

 

Die Zielgruppen
Politikwissenschaftler; Parteienforscher; Interessierte aus den Bereichen Organisationssoziologie, Politische Soziologie

Der Autor

Sebastian Bukow ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Vergleich politischer Systeme und Politikfeldanalyse“ des Instituts für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Keywords

Organisation Parteien Parteienforschung Parteimitglieder

Authors and affiliations

  • Sebastian Bukow
    • 1
  1. 1., Institut für SozialwissenschaftenHeinrich-Heine-Universität DüsseldorfDüsseldorfGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods