Advertisement

Das TV-Duell in Baden-Württemberg 2011

Inhalte, Wahrnehmungen und Wirkungen

  • Marko Bachl
  • Frank Brettschneider
  • Simon Ottler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Marko Bachl, Frank Brettschneider, Simon Ottler
    Pages 7-27
  3. Catharina Vögele, Frank Brettschneider, Marko Bachl
    Pages 29-46
  4. Marko Bachl, Katharina Käfferlein, Arne Spieker
    Pages 57-86
  5. Marko Bachl
    Pages 135-169
  6. Frank Brettschneider, Marko Bachl
    Pages 199-217

About this book

Introduction

TV-Debatten gehören zu den wichtigsten Ereignissen in modernen Medienwahlkämpfen. Nicht nur vor Bundestagswahlen, auch vor Landtagswahlen haben sich TV-Duelle zwischen den Spitzenkandidaten etabliert und erreichen zahlreiche Wählerinnen und Wähler. Während TV-Duelle vor Bundestagswahlen häufig untersucht werden, existieren bislang keine umfassenden Analysen von TV-Duellen vor Landtagswahlen. Der vorliegende Band schließt diese Forschungslücke am Beispiel der Landtagswahl 2011 in Baden-Württemberg. Das TV-Duell zwischen Stefan Mappus (CDU) und Nils Schmid (SPD) vor dieser Landtagswahl wurde mit Spannung erwartet, denn sowohl „Stuttgart 21“ als auch die Folgen der Reaktorkatastrophe in Japan haben dem Wahlkampf eine besondere Dynamik verliehen. Die Inhalte, Wahrnehmungen und Wirkungen des TV-Duells werden mittels zahlreicher Methoden systematisch erfasst: Befragungen, Inhaltsanalysen, Experten-Interviews und Real-Time-Response-Messungen.

Der Inhalt

Die TV-Duell-Studie Baden-Württemberg 2011 – Parteien, Massenmedien, Wähler und TV-Debatten in Landtagswahlkämpfen – Die Inhalte des TV-Duells – RTR-Messung: Möglichkeiten und Grenzen einer sozialwissenschaftlichen Methode – Die Wahrnehmung des TV-Duells durch die Zuschauer – Wirkung auf die Wählerinnen und Wähler – Kandidaten-Images – Die Bildungspolitik im TV-Duell – Die Übertragung aus der Sicht der Wahlkämpfer – Ein Blick in die Kampagnenpraxis.

Die Zielgruppen

Politikwissenschaftler, Kommunikationswissenschaftler, Wahlforscher

Die Herausgeber

Marko Bachl ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hohenheim.

Frank Brettschneider ist Professor für Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim.

Simon Ottler ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg.

Keywords

Landtagswahlen Politische Kommunikation TV-Duell Wahlen Wahlkampf

Editors and affiliations

  • Marko Bachl
    • 1
  • Frank Brettschneider
    • 2
  • Simon Ottler
    • 3
  1. 1., Fachbereich KommunikationswissenschaftUniversität HohenheimStuttgartGermany
  2. 2., Fachgebiet KommunikationUniversität HohenheimStuttgartGermany
  3. 3., Medien- und KommunikationswirtschaftDHBW RavensburgRavensburgGermany

Bibliographic information