Advertisement

Determinanten der Selbstwirksamkeitsüberzeugung von Lehrenden

Schulischer Berufsalltag an Gymnasien und Hauptschulen

  • Miriam Marleen Gebauer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Miriam Marleen Gebauer
    Pages 9-12
  3. Miriam Marleen Gebauer
    Pages 13-40
  4. Miriam Marleen Gebauer
    Pages 41-66
  5. Miriam Marleen Gebauer
    Pages 67-78
  6. Miriam Marleen Gebauer
    Pages 79-103
  7. Miriam Marleen Gebauer
    Pages 105-135
  8. Miriam Marleen Gebauer
    Pages 137-143
  9. Back Matter
    Pages 9-9

About this book

Introduction

Selbstbezogene Kompetenzüberzeugung ist, aufgrund ihrer regulativen und motivationalen Funktion, ein wichtiger Aspekt des zielgerichteten menschlichen Handelns. Wie sicher sich eine Person ihrer eigenen Handlungsfähigkeit ist, warum gewisse Ziele ausgewählt werden und wie diese erreicht werden können, sind Bestandteile des menschlichen Handlungsprozesses. Miriam Marleen Gebauer analysiert dies anhand des Konstrukts Selbstwirksamkeitsüberzeugung von Bandura. Sie identifiziert berufsalltägliche Tätigkeiten als Quellen der Selbstwirksamkeitsüberzeugung und zeigt die Bedeutung dieser proximalen Quellen für die Selbstwirksamkeitsüberzeugung.

Keywords

Empirische Bildungsforschung Handlungsfähigkeit Kompetenzüberzeugung Lehrende Selbstwirksamkeitsüberzeugung Sozial-kognitive Bedingung

Authors and affiliations

  • Miriam Marleen Gebauer
    • 1
  1. 1.DortmundGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods