Molekulare Theoretische Chemie

Eine Einführung

  • Lutz Zülicke

Part of the Studienbücher Chemie book series (SBC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Lutz Zülicke
      Pages 3-19
    3. Lutz Zülicke
      Pages 21-94
    4. Lutz Zülicke
      Pages 95-132
    5. Lutz Zülicke
      Pages 133-216
  3. Chemische Bindung und Struktur

    1. Front Matter
      Pages 217-217
    2. Lutz Zülicke
      Pages 219-258
    3. Lutz Zülicke
      Pages 385-419
    4. Lutz Zülicke
      Pages 421-461
    5. Lutz Zülicke
      Pages 463-496
  4. Molekulare Bewegungen und Prozesse

    1. Front Matter
      Pages 497-497
    2. Lutz Zülicke
      Pages 499-577
    3. Lutz Zülicke
      Pages 579-600
    4. Lutz Zülicke
      Pages 601-656
    5. Lutz Zülicke
      Pages 657-708
  5. Modellierung und Simulation molekularer Systeme Computerchemie

    1. Front Matter
      Pages 765-765

About this book

Introduction

Das Werk gibt eine in sich geschlossene einführende Darstellung der Grundlagen und Methoden zur theoretischen Beschreibung molekularer Strukturen und Prozesse sowie ihrer Anwendung auf Probleme der Chemie. Neben den traditionellen Kerngebieten Quantenchemie und Reaktionsdynamik werden Verfahren zur Modellbildung, praktischen Berechnung bzw. Computersimulation komplexer molekularer Systeme behandelt. Der Umfang ist so gefasst, dass damit der Stoff nicht nur für einen Basiskurs Theoretische Chemie im Rahmen der Chemieausbildung, sondern auch für anschließende vertiefende Studien zur Verfügung steht. Anschlussstellen für den Einstieg in die aktuelle Forschung und für den Einsatz theoretisch-chemischer Methoden in Nachbargebieten (Molekülspektroskopie, Biochemie u. a.) werden aufgezeigt.

Der Inhalt

- Teil 1: Grundlagen: Grundbegriffe der Quantenmechanik;  Näherungsstrategien

- Teil 2: Chemische Bindung und Struktur

- Teil 3: Molekulare Bewegungen und Prozesse

- Teil 4: Modellierung und Simulation molekularer Systeme; Computerchemie

- Anhänge: Symmetrien molekularer Systeme u. a.

Die Zielgruppen

Studierende der Chemie und anderer naturwissenschaftlicher Studienrichtungen

Wissenschaftler, die sich postgradual in das Gebiet einarbeiten möchten

Der Autor

Prof. em. Dr. Lutz Zülicke, Universität Potsdam

 

Keywords

Computerchemie Empirische Grundlagen Hückelsches MO-Modell Phänomenologie Quantenchemie Theoretische Reaktionsdynamik

Authors and affiliations

  • Lutz Zülicke
    • 1
  1. 1.Universität PotsdamPotsdamGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Pharma