Krankheit im Zentrum

Gestaltung von krankheitsorientierten Spitalstrukturen aus kybernetisch -konstruktivistischer Sicht

  • Astrid Erbsen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Astrid Erbsen
    Pages 1-11
  3. Astrid Erbsen
    Pages 13-37
  4. Astrid Erbsen
    Pages 39-69
  5. Astrid Erbsen
    Pages 221-404
  6. Astrid Erbsen
    Pages 445-459
  7. Back Matter
    Pages 11-11

About this book

Introduction

Astrid Erbsen entwickelt ein Strukturmodell von krankheitsorientierten Zentren an Universitätsklinika. Das Modell basiert auf einer kybernetisch-konstruktivistischen Sichtweise sowie den Erkenntnissen aus umfangreichen Einzelfallstudien in Eusoma-akkreditierten universitären Brustzentren. Die Autorin zeigt, welche Strukturen ein idealtypisches Zentrum zum Zweck der optimalen Patientenversorgung aufweisen sollte sowie welches die wesentlichen Herausforderungen im Veränderungsprozess sind.

Authors and affiliations

  • Astrid Erbsen
    • 1
  1. 1.BaselSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00437-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-00436-1
  • Online ISBN 978-3-658-00437-8
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma