Rauchen, ein ganz normales Konsumverhalten?

Perspektiven und Analysen zur Erklärung des Zigarettenkonsums

  • Thomas Wimmer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Thomas Wimmer
    Pages 7-15
  3. Thomas Wimmer
    Pages 165-214
  4. Thomas Wimmer
    Pages 275-282
  5. Back Matter
    Pages 283-308

About this book

Introduction

Thomas Wimmer wählt als Ausgangspunkt einen ökonomischen Ansatz, bei dem unterstellt wird, dass es sich bei Zigaretten um ein nutzenstiftendes Konsumgut handelt. Um Erklärungen für Variationen im Rauchverhalten zu finden, arbeitet er entsprechende Restriktionen, z. B. Zigarettenpreise und Nichtrauchernormen, heraus, die zum Ausbleiben oder zur Einschränkung des Konsums führen sollten. Untersucht werden diese Vermutungen im Rahmen zahlreicher empirischer Analysen auf der Individual- und Aggregatebene.

Keywords

Gesundheitssoziologie Rauchen Rauchverbot Tabaksteuer Zigarette

Authors and affiliations

  • Thomas Wimmer
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma