Advertisement

Nachhaltige Entwicklung durch Semantik, Governance und Management

Zur Selbstregulierung des Wirtschaftssystems zwischen Steuerungsillusionen und Moralzumutungen

  • Thomas Melde

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Thomas Melde
    Pages 51-82
  3. Thomas Melde
    Pages 83-134
  4. Thomas Melde
    Pages 177-210
  5. Thomas Melde
    Pages 211-219
  6. Thomas Melde
    Pages 221-230
  7. Back Matter
    Pages 11-11

About this book

Introduction

Nachhaltigkeit kann in der modernen Gesellschaft nicht ohne weiteres als eine Handlungsstrategie verstanden werden, die eine zielgerichtete Steuerung gesellschaftlicher Entwicklung ermöglicht. Die mit ihr verbundenen Ansprüche überfordern gleichermaßen die politischen Steuerungskapazitäten wie auch die moralischen Kapazitäten von Unternehmen. Im Zuge einer systemtheoretischen Analyse zeigt Thomas Melde, wie sich Nachhaltigkeit und das mit ihr verbundene Programm einer „Corporate Responsibility“ in unterschiedlichen Formen von Governance und Management dennoch im Wirtschaftssystem manifestiert und dabei gesellschaftsweite Selbststeuerungseffekte hervorbringt.

Authors and affiliations

  • Thomas Melde
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods