Wissensmanagement in der Schulentwicklung

Theoretische Analyse und empirische Exploration aus systemischer Sicht

  • Kaja Heitmann

Table of contents

About this book

Introduction

Kann das im Kontext von Wirtschaftsunternehmen entwickelte Wissensmanagement für die Entwicklungsfähigkeit der Organisation Schule genutzt werden? Kaja Heitmann beantwortet diese Fragestellung aus einer systemtheoretischen Perspektive heraus sowohl theoretisch als auch empirisch. Eine Analyse der Organisation, die sich den Besonderheiten des schulischen Sozialsystems gegenüber Wirtschaftsunternehmen und den Quellen seiner vielgescholtenen Veränderungsresistenz widmet, bildet die Grundlage, um Wissensmanagement auf den Kontext Schule zu beziehen und es konzeptionell mit einem etablierten Veränderungsansatz, der Schulentwicklung, zu verknüpfen. Im Rahmen einer empirischen Untersuchung erfolgt eine Konfrontation der theoretischen Erträge mit der Schulpraxis. Durch die Exploration schultypischer Umgangsweisen mit Daten, Information und Wissen sowie schulentwicklungsbezogener Probleme werden Voraussetzungen und Barrieren erfasst, auf die Wissensmanagement als Veränderungsansatz in der Praxis trifft.

Keywords

Schule Systemtheorie Wissensmanagement

Authors and affiliations

  • Kaja Heitmann
    • 1
  1. 1.KielGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma