Konkurrenzvorteile am Point-of-Sale

Möglichkeiten der Erfassung, Bewertung und Folgenabschätzung

  • Lucie Lotzkat

Part of the Interaktives Marketing book series (IM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Lucie Lotzkat
    Pages 1-6
  3. Lucie Lotzkat
    Pages 21-46
  4. Back Matter
    Pages 281-334

About this book

Introduction

Da Kaufentscheidungen mehrheitlich erst am Point-of-Sale (POS) getroffen werden, stehen die dort zum Kauf angebotenen Produkte und Marken in einem mehr oder weniger starken Konkurrenzverhältnis. Lucie Lotzkat entwickelt ein als Punktbewertungsmodell angelegtes Instrument, das diese am POS beobachtbare Konkurrenz in seiner Vielfalt erfasst, operationalisiert und bewertet. Das Vorgehen wird im Anschluss in ausgewählten Handelsmärkten getestet und hinsichtlich seiner Prognosekraft für den Produkterfolg beurteilt. Die Autorin untersucht die Konkurrenzursachen und damit auch die Beeinflussungsmöglichkeiten der

Produkt-/Markenpräsenz am POS.

 

Keywords

Kaufentscheidung Konkurrenzvorteile Lebensmitteleinzelhandel Point of Sale

Authors and affiliations

  • Lucie Lotzkat
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00205-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-00204-6
  • Online ISBN 978-3-658-00205-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods