Die UNO und Global Governance

  • Tanja Brühl
  • Elvira Rosert

Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 52)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-26
  2. Tanja Brühl, Elvira Rosert
    Pages 27-55
  3. Tanja Brühl, Elvira Rosert
    Pages 57-103
  4. Tanja Brühl, Elvira Rosert
    Pages 105-171
  5. Tanja Brühl, Elvira Rosert
    Pages 173-210
  6. Tanja Brühl, Elvira Rosert
    Pages 211-258
  7. Tanja Brühl, Elvira Rosert
    Pages 259-312
  8. Tanja Brühl, Elvira Rosert
    Pages 313-363
  9. Tanja Brühl, Elvira Rosert
    Pages 365-377
  10. Back Matter
    Pages 379-426

About this book

Introduction

Die Vereinten Nationen sind heute keine rein zwischenstaatliche Organisation mehr. Nichtstaatliche Akteure wie Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen werden zunehmend an den dort stattfindenden Prozessen der Normsetzung, -umsetzung und -durchsetzung beteiligt. Das Lehrbuch führt in die Arbeit der UN ein und trägt dem Einzug von Global Governance in die Organisation Rechnung, indem es einen Analyserahmen zur Untersuchung neuer Modi globalen Regierens entwickelt und diesen auf fünf ausgewählte Sachbereiche (Friedenssicherung, Rüstungskontrolle und Abrüstung, Menschenrechtsschutz, Entwicklungspolitik und Umweltpolitik) anwendet.


Der Inhalt
Die Vereinten Nationen als Friedensorganisation.- Die Vereinten Nationen im 20. Jahrhundert.- Friedenssicherung.- Rüstungskontrolle und Abrüstung.- Menschenrechte.- Entwicklungspolitik.- Umwelt.

Die Zielgruppen
- Studierende und Lehrende der Politikwissenschaft, der Internationalen Beziehungen und der Friedens- und Konfliktforschung
- UN-ForscherInnen
- globale EntscheidungsträgerInnen

Die Autorinnen
Tanja Brühl ist Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Institutionen und Friedensprozesse an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Elvira Rosert ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Internationale Institutionen und Friedensprozesse an der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie im Programmbereich Sicherheits- und Weltordnungspolitik von Staaten an der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung.

Keywords

Entwicklungspolitik Frieden Global Governance Menschenrechte Rüstungskontrolle Vereinte Nationen

Authors and affiliations

  • Tanja Brühl
    • 1
  • Elvira Rosert
    • 2
  1. 1.Frankfurt a. M.Germany
  2. 2.Frankfurt a. M.Germany

Bibliographic information