Soziologische Bildungsforschung

  • Rolf Becker
  • Heike Solga

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Monika Jungbauer-Gans, Henning Lohmann, C. Katharina Spieß
    Pages 64-85
  3. Olaf Groh-Samberg, Ariane Jossin, Carsten Keller, Ingrid Tucci
    Pages 186-210
  4. Corinna Kleinert, Marita Jacob
    Pages 211-233
  5. Richard Breen, Ruud Luijkx, Walter Müller, Reinhard Pollak
    Pages 346-373
  6. Robert D. Reisz, Robert Schuster, Manfred Stock
    Pages 393-414

About this book

Introduction

Bildung gehört zu den drängenden sozialen Fragen des 21. Jahrhunderts. Folgerichtig hat die soziologische Bildungsforschung in den letzten beiden Jahrzehnten einen enormen Aufschwung erfahren. Derzeit gehört sie zu einem der innovativsten Bereiche in der sozialwissenschaftlichen Theorie- und Modellbildung, Methodenentwicklung, Datenerhebung und bei den empirischen Erkenntnissen. Gleichwohl gibt es zahlreiche Leerstellen und Verengungen der soziologischen Bildungsforschung. Die Beiträge des Bandes geben daher nicht nur einen Überblick über die aktuelle soziologische Bildungsforschung, sondern widmen sich auch bislang vernachlässigten Themen, Debatten und theoretischen Ansätzen. Zahlreiche Beiträge weisen methodische Innovationen auf, wie z. B. einen Methodenmix aus qualitativen und quantitativen Analyseteilen, Inter- und Intragruppenvergleichen sowie Analysen mit bisher wenig beachteten Datensätzen in der Bildungsforschung.

Der Band umfasst ein breites Themenspektrum, das von der Grundschule bis zur Ausbildung und Hochschule in Deutschland und im internationalen Vergleich reicht. Er beinhaltet neuere Studien zur sozialen Herkunft wie auch zu Behinderung und Intersektionalität oder zu Bildungsmodellen im Zeitalter von Bologna und Kopenhagen. Unter den Autorinnen und Autoren finden sich neben renommierten Forscherinnen und Forschern auch zahlreiche Nachwuchswissenschaftlerinnen und ‑wissenschaftler.

Keywords

Bildungsforschung Bildungskonzeptionen Bildungssysteme Bildungsungleichheiten

Editors and affiliations

  • Rolf Becker
    • 1
  • Heike Solga
    • 2
  1. 1.Erziehungswissenschaft, Abt. BildungssoziologieUniversität BernBernSwitzerland
  2. 2.BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00120-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-00119-3
  • Online ISBN 978-3-658-00120-9
  • Series Print ISSN 0454-1340
  • About this book