Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Sascha Berger
    Pages 1-12
  3. Sascha Berger
    Pages 93-171
  4. Sascha Berger
    Pages 173-304
  5. Sascha Berger
    Pages 305-317
  6. Back Matter
    Pages 319-379

About this book

Introduction

Mit den Turbulenzen der globalen Finanzmärkte rückt die Vernetzung der Finanzdienstleister noch stärker in den Blick der Forschung. Diese Zusammenarbeit analysiert Sascha Berger konzeptionell-theoretisch wie empirisch. Aufbauend auf einer ausführlichen Strukturierung der Rahmenbedingungen diskutiert er umfassend verschiedene theoretische Konzepte. Darüber hinaus untersucht er zentrale Fragestellungen anhand von Experteninterviews im Asset Management in Deutschland. Der Autor liefert so wichtige Erkenntnisse zum besseren Verständnis der zugrundeliegenden Strukturen und leitet daraus erste Handlungsempfehlungen für Forschung und Praxis ab.

Keywords

Asset Management Finanzdienstleister Kooperation Netzwerke

Authors and affiliations

  • Sascha Berger
    • 1
  1. 1.Fakultät für WirtschaftswissenschaftenTU ChemnitzChemnitzGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00074-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-00073-8
  • Online ISBN 978-3-658-00074-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences