Advertisement

Erfolgreiches Social Media Marketing

Konzepte, Maßnahmen und Praxisbeispiele

  • Michael Ceyp
  • Juhn-Petter Scupin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Entscheidungsorientierung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 23-68
    3. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 69-106
    4. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 107-135
    5. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 137-146
  3. Praxisbeispiele

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 149-154
    3. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 163-177
    4. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 189-196
    5. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 197-210
    6. Michael Ceyp, Juhn-Petter Scupin
      Pages 211-215
  4. Back Matter
    Pages 217-224

About this book

Introduction

Heutzutage lautet die Fragestellung nicht mehr ob, sondern wie Social Media Marketing zu betreiben ist. Ceyp/Scupin stellen bei der Beantwortung dieser Frage eine strategische, entscheidungsorientierte Sichtweise in den Vordergrund. Dabei garantiert die Konzentration auf übergeordnete strategische und operative Fragestellungen die längerfristige Relevanz der Aussagen.

„Längst sind sich Theorie und Praxis einig wie selten zuvor:
Social Media Marketing ist innerhalb kürzester Zeit zu einem zentralen Baustein im Marketing moderner, kundenzentrierter Unternehmen herangereift. Allerdings sind wir von einem generell akzeptierten Social Media Marketing Paradigma noch weit entfernt. Was ist das ‚Richtige‘ im Social Media Marketing und wie können Unternehmen es ‚richtig‘ machen? Hier zeigen sich noch immer erhebliche Unsicherheiten in der (Fach-)Diskussion.
Vor diesem Hintergrund präsentiert das bewährte Autorenteam Ceyp/Scupin mit seinem Buch ‚Erfolgreiches Social Media Marketing‘ einen umfassenden, anwendungsorientierten und detailreich geschriebenen Einblick in den Planungs- und Umsetzungsprozess des Social Media Marketing. Lesenswert sind auch die im zweiten Teil des Werkes vorgestellten Praxisbeispiele erfolgreicher, aber auch weniger erfolgreicher Implementierung. Besonders hervorzuheben ist ferner die Tatsache, dass die beiden Autoren wertvolle Hinweise zur Integration und organisatorischen Einbindung des Social Media Marketing in Unternehmensstrukturen und -prozesse geben. Abgerundet wird das Werk durch ein umfangreiches Social Media Marketing Glossar, welches eine schnelle Orientierung des Lesers ermöglicht.“

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Der Inhalt

  • Status quo der Social Media
  • Instrumente der Unternehmenskommunikation im Social Media Marketing
  • Konzeption und Strategieentscheidungen
  • Social Media und Commerce aus der Nutzerperspektive
  • Crossmediale Vermarktung von User Generated Content
  • Crowdsourcing
  • Optimierung des Predictive Behavioral Targeting
  • Social Media Monitoring
  • Social Media Marketing für Hochschulen
  • Glossar

Die Zielgruppen

Marketing-, PR- und Vertriebsverantwortliche; Führungskräfte in Unternehmen; Unternehmensberater;
Dozierende und Studierende mit den Schwerpunkten Marketing, PR, Kommunikation und Medien

Die Autoren
Prof. Dr. Michael H. Ceyp lehrt an der Fachhochschule Wedel (Holstein).
Juhn-Petter K. U. Scupin BSc, MSc (Kent) berät Unternehmen in Fragen des Umgangs mit sozialen Medien.

Keywords

Online-Marketing SMM Social Media Social Media Marketing Unternehmenskommunikation Videoportale

Authors and affiliations

  • Michael Ceyp
    • 1
  • Juhn-Petter Scupin
    • 2
  1. 1.WiesbadenGermany
  2. 2.WiesbadenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods