Advertisement

Englands Privat- und Handelsrecht

Erster Band Personen-, Familien-, Sachen- und Erbrecht

  • Arthur Curti
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einführung

    1. Arthur Curti
      Pages 1-6
  3. Einleitung. Die Rechtsquellen

    1. Arthur Curti
      Pages 7-16
  4. Das Personenrecht

    1. Arthur Curti
      Pages 17-18
    2. Arthur Curti
      Pages 18-21
    3. Arthur Curti
      Pages 22-22
    4. Arthur Curti
      Pages 23-26
    5. Arthur Curti
      Pages 26-29
    6. Arthur Curti
      Pages 29-30
    7. Arthur Curti
      Pages 30-32
    8. Arthur Curti
      Pages 32-33
  5. Das Familienrecht

    1. Die Eheschließung

      1. Arthur Curti
        Pages 34-35
      2. Arthur Curti
        Pages 35-36
      3. Arthur Curti
        Pages 36-38
      4. Arthur Curti
        Pages 38-41
    2. Prozesse in Ehesachen (Matrimonial proceedings)

    3. Die persönliche Stellung der Ehegatten

      1. Arthur Curti
        Pages 57-59
      2. Arthur Curti
        Pages 59-60
    4. Die Vermögensverhältnisse der Ehegatten

      1. Arthur Curti
        Pages 60-66
      2. Arthur Curti
        Pages 66-68
    5. Die Kinder

      1. Arthur Curti
        Pages 68-71
      2. Arthur Curti
        Pages 73-77
    6. Die Vormundschaft (guardian and ward)

  6. Das Sachenrecht

    1. Front Matter
      Pages 85-86
    2. Das Recht an Grundstücken

      1. Arthur Curti
        Pages 87-90
      2. Arthur Curti
        Pages 90-92
    3. Dingliche Rechte erster Ordnung; legal estates and interests

    4. Equitable interests (Dingliche Rechte zweiter Ordnung oder Billigkeitsrechte)

      1. Arthur Curti
        Pages 134-135
      2. Arthur Curti
        Pages 135-144
    5. Erwerb und Verlust von Rechten an Grundstücken

About this book

Introduction

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Keywords

England InsO Insolvenzordnung Konkurs Konkursordnung Liquidation Recht Separation Zahlungsunfähigkeit

Authors and affiliations

  • Arthur Curti
    • 1
  1. 1.ZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-94339-3
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg 1927
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-93939-6
  • Online ISBN 978-3-642-94339-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law