Advertisement

Von der Naturforschung zur Naturwissenschaft

Vorträge, gehalten auf Versammlungen der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (1822–1958)

  • Hansjochem Autrum

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Ferdinand Von Richthofen
    Pages 63-90
  3. Rudolf Virchow
    Pages 91-108
  4. Werner Von Siemens
    Pages 143-155
  5. Otto Binswanger
    Pages 156-186
  6. Theodor Boveri
    Pages 237-264
  7. Wilhelm Wien
    Pages 287-308
  8. Hans Spemann
    Pages 309-326
  9. Walther Nernst
    Pages 341-360
  10. Max Von Laue
    Pages 389-405
  11. Walther Straub
    Pages 422-447
  12. Karl Jaspers
    Pages 545-566
  13. Back Matter
    Pages 583-587

About this book

Introduction

Die Entwicklung der Naturwissenschaften in Deutschland ist von keiner Institution so nachhaltig beeinflußt worden wie von der "Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte". Den Aufbruch der Naturforschung im letzten Jahrhundert hat sie wesentlich stimuliert, und von ihr als Muttergesellschaft sind zahlreiche weitere wissenschaftliche Gesellschaften ausgegangen. Nahezu alle großen deutschen Forscher fanden in dieser Vereinigung das Forum für die Darstellung ihrer Ideen. Das Buch enthält eine Auswahl bedeutender Reden von Carl Gustav Carus (1822) bis hin zu Otto Hahn (1958), in denen sich die Entwicklung von der romantisch bestimmten Naturforschung zur modernen Naturwissenschaft ablesen läßt.

Keywords

Dynamik Entwicklung Forschung Fortpflanzung Gesellschaft Naturwissenschaft Naturwissenschaften Philosophie Physik Reinigung Therapie Thermodynamik Vererbung Ärzte

Editors and affiliations

  • Hansjochem Autrum
    • 1
  1. 1.München 22Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-93367-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-93368-4
  • Online ISBN 978-3-642-93367-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology