Advertisement

Einführung in die Experimentalzoologie

  • Bernhard Dürken

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Einleitung

    1. Bernhard Dürken
      Pages 1-7
  3. Versuche über Individualentwicklung. Die Faktoren der Embryonalentwicklung. Das Idioplasma im isoliert betrachteten Individuum

    1. Der Beginn der Embryonalentwicklung. Entwicklungserregung; Befruchtung und Parthenogenese

      1. Bernhard Dürken
        Pages 8-38
    2. Der äußeren Faktoren der Embryonalentwicklung

      1. Bernhard Dürken
        Pages 38-80
    3. Die inneren Faktoren der Embryonalentwicklung

      1. Bernhard Dürken
        Pages 80-111
      2. Bernhard Dürken
        Pages 111-143
      3. Bernhard Dürren
        Pages 143-180
      4. Bernhard Dürren
        Pages 181-233
    4. Einteilung und Wirkungsweise der Entwicklungsfaktoren

      1. Bernhard Dürken
        Pages 233-264
  4. Das Idioplasma im Zusammenhange der Generationen. Die Vererbung

    1. Die Mendelsche Vererbungstheorie

      1. Bernhard Dürren
        Pages 265-322
    2. Die Vererbung und Bestimmung des Geschlechts

      1. Bernhard Dürren
        Pages 323-349
    3. Die Veränderbarkeit des Idioplasmas und die Erwerbung neuer Anlagen

      1. Bernhard Dürren
        Pages 349-403
  5. Back Matter
    Pages 404-448

About this book

Keywords

Amphibien Anpassung Bestimmung Entwicklung Evolution Fortpflanzung Geschlechtsbestimmung Insekten Morphologie Reptilien Systematik Zoologie

Authors and affiliations

  • Bernhard Dürken
    • 1
  1. 1.Zoologisch-Zootomisches InstitutUniversität GöttingenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-91490-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg 1919
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-89633-0
  • Online ISBN 978-3-642-91490-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology