Kommunale Finanzen und Kommunale Wirtschaft

  • Hans Peters

Part of the Handbuch der Kommunalen Wissenschaft und Praxis book series (volume 3)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXVII
  2. Kommunale Finanzen

    1. Günter Schmölders
      Pages 31-74
    2. Wilhelm Duhmer
      Pages 75-95
    3. Willi Bonczek
      Pages 96-129
    4. Alexander Stollenwerk
      Pages 130-155
    5. Karl M. Hettlage
      Pages 156-185
    6. Gustav Giere
      Pages 186-227
    7. Leopold-Josef Jansen
      Pages 228-270
    8. Eckhard Froböß, Josef Schiefer, Horst Hacker, Hans Albert Berkenhoff, Helmut Naunin
      Pages 271-394
    9. Horst Hacker
      Pages 395-453
    10. Harry v. Rosen -v. Hoewel
      Pages 454-480
    11. Jakob Eich
      Pages 481-503
    12. Walter Daub, Günter Tomasczewski
      Pages 504-524
    13. Wilhelm Bollig
      Pages 525-554
    14. Reinhard K. J. Badenhoop
      Pages 555-610
  3. Kommunale Wirtschaft

    1. Hermann Brügelmann, Wolfgang Ludwig
      Pages 655-701
    2. Walter Labs
      Pages 702-728
    3. Josef Nagel
      Pages 729-740

About this book

Introduction

Mit dem vorliegenden dritten Bande ist das Handbuch abgeschlossen. Auf rund 2500 Seiten wird damit die mit dem ersten Bande vor zweieinhalb Jahren begonnene Darstellung von kommunaler Wissenschaft und Praxis vollständig vorgelegt. Das im Vorwort zum ersten Bande in Aussicht gestellte Werk konnte in der geplanten Weise durchgeführt werden, wenn sich auch inzwischen der Auftraggeber des Handbuchs, das von der Stadt Köln unterhaltene "Forschungs­ institut für Sozial- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Köln", in der Auflösung befindet und die vom Herausgeber dieses Handbuchs geleitete Abteilung als "Institut für Verwaltungswissenschaft" in die Universität Köln eingegliedert und ein Institut der Rechtswissenschaftlichen Fakultät geworden ist. Das gesetzte Ziel, für alle an der kommunalen Selbstverwaltung in Deutsch­ land interessierten Vertretungskörperschaften, für Staats- und Gemeindebehör­ den, Gelehrte, Beamte, Abgeordnete und Ratsmitglieder ein in den Grundlagen wie in den Einzelheiten zuverlässiges Nachschlagewerk und Orientierungsbuch, für die leitenden oder akademisch gebildeten Persönlichkeiten des kommunalen Lebens zugleich ein Lehrbuch zu schaffen, hat der Herausgeber, wie er hofft, einigermaßen erreicht. Ein gewaltiger Stoff, der trotz aller bundesstaatlichen Differenzierung grundsätzlich alle Länder der Bundesrepublik berücksichtigt, liegt nunmehr verarbeitet vor.

Keywords

Beschaffung Energieversorgung Rechnungswesen Rechtswissenschaft Staat Stiftung Verfassung Verkehr Versicherung Verwaltung Wirtschaft Wirtschaftspolitik Wirtschaftsrecht

Authors and affiliations

  • Hans Peters
    • 1
  1. 1.Universität KölnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-86963-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1959
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-02405-7
  • Online ISBN 978-3-642-86963-1
  • Buy this book on publisher's site