Advertisement

Eigenschaften und Wirkungen der Gibberelline

Symposium der Oberhessischen Gesellschaft für Natur- und Heilkunde, Naturwissenschaftliche Abteilung, zu Gießen vom 1. bis 3. Dezember 1960

  • Rüdiger Knapp

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Einführung

  3. Chemische Untersuchungen über Gibberelline und Arbeiten über in höheren Pflanzen endogene Gibberelline

    1. B. E. Cross, R. H. B. Galt, J. R. Hanson, J. MacMillan, J. C. Seaton, P. J. Suter
      Pages 5-12
    2. G. Kallistratos, D. Padval, A. Pfau
      Pages 20-24
    3. L. Rappaport, O. E. Smith
      Pages 37-45
  4. Gibberelline und Blütenbildung

  5. Gibberelline und Sproßwachstum

  6. Gibberelline und Wachstumsfaktoren

  7. Weitere Wirkungen von Gibberellinen auf die Pflanzen

  8. Anwendung von Gibberellinen

  9. Anfänge der Untersuchungen über Gibberelline

  10. Verzeichnis von Veröffentlichungen über Gibberelline (1926–1960)

  11. Back Matter
    Pages 272-275

About this book

Keywords

Anwendung Chemie Entwicklung Fertilität Förderung Morphologie Niere Stoffwechsel Untersuchung Wachstum Wachstumsfaktor Wirkstoffe Wirkung Zunge

Editors and affiliations

  • Rüdiger Knapp
    • 1
  1. 1.Botanisches InstitutUniversität GießenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-86485-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1962
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-02799-7
  • Online ISBN 978-3-642-86485-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology