Der Sachverständige im Strafrecht Kriminalitatsverhutung

  • Frank Christel
  • Harrer Gerhart

Part of the Forensia-Jahrbuch book series (FORENSIA, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Der Sachverständige im Strafrecht

  3. Kriminalitätsverhütung

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Heinz Schöch
      Pages 95-111
    3. Peter Poerting
      Pages 112-123
    4. Susanne Bisson, Jürgen Rehm, Wolfgang Servay, Martin Irle
      Pages 124-134
    5. Ludwig Kraus, Klaus Rolinski
      Pages 148-163

About this book

Introduction

In diesem Band erörtern Fachvertreter der verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen die vielfältigen Aspekte der Themenbereiche Sachverständigentätigkeit und Kriminalitätsverhütung. Teil 1 enthält die Themen: Rechtsgrundlagen der Stellung und Aufgabe von Sachverständigen, auch unter Einbeziehung des österreichischen und schweizerischen Strafrechts, methodische und praktische Probleme der forensisch-psychiatrisch- psychologischen Begutachtung, sozialpsychologische Aspekte der Urteilsbildung, Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen psychiatrischen und psychologischen Sachverständigen, Fehlerquellen der Begutachtung und Haftungsfragen sowie ethische Probleme der Sachverständigentätigkeit. In Teil 2 werden Grundlagen und Wirksamkeit der Generalprävention und Sozialprävention, Forschungseinrichtungen und Ergebnisse von Modellversuchen von Kriminalitätsverhütung wie auch erste Erfahrungen des Auslandes (Beispiel Großbritannien) mit ebenfalls neuen Ansätzen vorgestellt. Die interdisziplinäre Darstellung gewährleistet einen guten Gesamtüberblick über die Problembereiche und fördert das Verständnis und die Zusammenarbeit der verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen.

Keywords

Begutachtung Kriminalitätsverhütung Psychiatrie Strafrecht Täter forensische Sachverständigentätigkeit psychiatrisch-psychologische Sachverständigentätigkeit

Editors and affiliations

  • Frank Christel
    • 1
  • Harrer Gerhart
    • 2
  1. 1.Institut für forensische PsychiatrieParis-Lodron-Universität SalzburgSalzburgDeutschland
  2. 2.Instituts für forensische PsychiatrieParis-Lodron-Universitat SalzburgSalzburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-84123-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-52248-5
  • Online ISBN 978-3-642-84123-1
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma