Planzeiten für Konstruktion und Arbeitsplanung

  • Kurt-Georg Konrad

Part of the Forschung für die Praxis book series (FIR, volume 11)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Kurt-Georg Konrad
    Pages 1-6
  3. Kurt-Georg Konrad
    Pages 7-10
  4. Kurt-Georg Konrad
    Pages 11-15
  5. Kurt-Georg Konrad
    Pages 16-22
  6. Kurt-Georg Konrad
    Pages 23-72
  7. Kurt-Georg Konrad
    Pages 131-132
  8. Kurt-Georg Konrad
    Pages 133-143
  9. Back Matter
    Pages 145-145

About this book

Introduction

Eine realistische Termin- und Kapazitätsplanung muß alle Produktionsbereiche berücksichtigen. Voraussetzung ist die Ermittlung und Bereitstellung von Planzeiten nicht nur für die Fertigung, sondern auch für die der Fertigung vorgelagerten Bereiche Konstruktion und Arbeitsplanung. In der vorliegenden Arbeit werden deshalb die Möglichkeiten der Planzeitermittlung in diesen Bereichen untersucht und für die Praxis geeignete Verfahren vorgestellt.

Keywords

Arbeit Befragung Beurteilung Darstellung Datenerhebung Fertigung Forschung PERT Planung Produktion Produktionsplanung Produktionsplanung und -steuerung REITs Systematik Zielsetzung

Authors and affiliations

  • Kurt-Georg Konrad
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierungRheinisch-Westfälischen Technischen HochschuleAachenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-83151-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18040-1
  • Online ISBN 978-3-642-83151-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods