Advertisement

Pathologie des psychosomatischen Reaktionsmusters

Diagnose · Klinik · Therapie

  • Peter Gathmann

About this book

Introduction

Anhand der außergewöhnlich hohen Zahl von 3354 in neun Jahren untersuchten Patienten (ambulant, stationär und nachuntersucht) zeigt der Autor multifaktorielle Definitionen des pathologischen psychosomatischen Reaktionsmusters und des diagnostisch-therapeutischen Managements in der Psychosomatik. Die Besonderheit des Buches besteht darin, daß es die ambulanten und stationären Versorgungsstrategien kritisch und anhand einer ungewöhnlichen Fülle beweiskräftigen statistischen Materials untersucht. Als Erhebungsstrukturen werden EDV-reife Fragebögen (verwendet: interdisziplinärer Kurzfragebogen für Ambulanzen; Nachuntersuchungsfragebogen), mit progredienter Differenziertheit konzipiert, von denen der ausführlichste (unverwendet) modellhaft zur Diskussion steht. Da auch Daten zum konsultierenden und delegierenden Mediziner erhoben werden, ist die Basis gegeben, die zu einer Metaanalyse des "wer behandelt (oder nicht) welchen PPSRM-Patienten zu welchem Zeitpunkt, mit welchen Mitteln und welchem Erfolg" verwendet werden. Ziel dieses Buches ist eine Sensibilisierung des Mediziners und des medizinischen Helfers für Einsatz, Wirkungsweise und Ökonomie diagnostisch-therapeutischer psychosomatischer Strategien.

Keywords

Achsensyndrom Analyse psychoanalytischer Inanspruchnahme Angstneurose EDV-Fragebögen für psychosomatische Patienten Effizienzforschung Emotion Katamnese Motivation Phänomenologie Psychotherapie Somatische Anamnese Symptomatik Syndrom administrative psychosomatische Morbidität psychosomatische Therapie

Authors and affiliations

  • Peter Gathmann
    • 1
  1. 1.Psychosomatische AbteilungAllgemeines KrankenhausWienDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75498-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-52272-0
  • Online ISBN 978-3-642-75498-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology