Advertisement

Maschinelles Lernen und Wissensbasierte Systeme

Systematische Einführung mit praxisorientierten Fallstudien

  • Jürgen Herrmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Jürgen Herrmann
    Pages 1-4
  3. Jürgen Herrmann
    Pages 5-14
  4. Jürgen Herrmann
    Pages 15-21
  5. Jürgen Herrmann
    Pages 22-49
  6. Jürgen Herrmann
    Pages 50-63
  7. Jürgen Herrmann
    Pages 64-71
  8. Jürgen Herrmann
    Pages 72-94
  9. Jürgen Herrmann
    Pages 95-141
  10. Jürgen Herrmann
    Pages 142-147
  11. Jürgen Herrmann
    Pages 245-248
  12. Back Matter
    Pages 249-272

About this book

Introduction

Trotz zahlreicher, auch industrieller Anwendungen ist der Entwurf von wissensbasierten Systemen oder Expertensystemen noch immer kein Routineprozeß. Dieses Buch zeigt, wie Techniken des maschinellen Lernens Entwicklung, Aufbau und Einsatz solcher Systeme wesentlich unterstützen können. Über den bekannten "Flaschenhals" der Wissensakquisition hinausgehend werden insbesondere auch die Wartung und die Revision einer Wissensbasis behandelt.
Für jede dieser Phasen des Lebenszyklus einer Wissensbasis werden spezifische Verfahren des maschninellen Lernens beschrieben und an repräsentativen Beispielsystemen veranschaulicht. Dabei wird erstmals auch ein Verfahren zur automatischen Anpassung einer Wissensbasis an veränderte technologische Rahmenbedingungen des Anwendungsgebiets vorgestellt.
Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über den Stand der Technik und ein Methodenrepertoire zur direkten Anwendung. Es wendet sich damit an Wissenschaftler sowie an Entwickler wissensbasierter Systeme und Anwender maschineller Lernverfahren. Aufgrund seines systematischen Aufbaus ist es gleichermaßen auch als weiterführendes Lehrbuch geeignet.

Keywords

Architektur Lernen Lernstrategien Modellierung Optimierung Problemlösen Verifikation Wissen Wissensakquisition Wissensbasierte Systeme Wissensmodellierung Wissensrepräsentation Wissensrevision künstliche Intelligenz maschinelles Lernen

Authors and affiliations

  • Jürgen Herrmann
    • 1
  1. 1.FB Informatik, Lehrstuhl 1Universität DortmundDortmundDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60452-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-61302-2
  • Online ISBN 978-3-642-60452-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering