Advertisement

Wettbewerbsvorteile durch Online Marketing

Die strategischen Perspektiven elektronischer Märkte

  • Jörg Link

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Christian Schleuning, Ralf Wetzig
    Pages 35-54
  3. Volker G. Hildebrand
    Pages 55-75
  4. Reinhard Hünerberg
    Pages 121-147
  5. Parsis Dastani
    Pages 235-259
  6. Udo Winand, Wilfried Pohl
    Pages 261-277
  7. Back Matter
    Pages 315-330

About this book

Introduction

Bereits jetzt führt die Existenz des Internet zu tiefgreifenden Änderungen bestehender Marktstrukturen, die sich in Zukunft noch verstärken werden. Dieses Buch bietet eine systematische Untersuchung der grundlegenden Einflußgrößen, die den Erfolg und die längerfristige Entwicklung elektronischer Märkte bestimmen. Es geht über die Darstellung des momentanen Anwendungsstands elektronischer Netzwerke hinaus und zeigt, wie der Abbau technologischer, ökonomischer und verhaltensmäßiger Restriktionen neue Möglichkeiten der interaktiven Kundengewinnung und Kundenbindung sowie des virtuellen Einkaufs in Form von Teleshopping, Telebooking usw. beeinflußt. In der vorliegenden zweiten Auflage haben wichtige Weiterentwicklungen - z. B. im Bereich der Sicherheitstechnologien und der Nutzung bzw. Diffusion des Online Marketing - Berücksichtigung gefunden.

Keywords

Direktmarketing Distributionspolitik Entwicklung Erfolg Internet Kommunikation Kommunikationspolitik Marketing Märkte Netzwerke Online-Marketing Public Relations Technologie Wettbewerb Wettbewerbsvorteil

Editors and affiliations

  • Jörg Link
    • 1
  1. 1.Universität Gh KasselKasselGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58317-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63536-6
  • Online ISBN 978-3-642-58317-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods