Advertisement

Hippotherapie auf den Grundlagen der Funktionellen Bewegungslehre Klein-Vogelbach

Hippotherapie-K® Theorie, praktische Anwendung, Wirksamkeitsnachweis

  • Ursula Künzle

Part of the Rehabilitation und Prävention book series (REHABILITATION, volume 48)

Table of contents

About this book

Introduction

In der modernen Physiotherapie wird das "Hilfsmittel" Pferd erfolgreich zur Behandlung funktionell gestörter Haltung und Bewegung eingesetzt. Die Hippotherapie-K wurde von Ursula Künzle entwickelt und basiert auf den Prinzipien der Funktionellen Bewegungslehre von Klein-Vogelbach und des Bobath-Konzepts. Das Buch beschreibt klar und systematisch die theoretischen Voraussetzungen der Hippotherapie-K. Es bietet methodisch genaue Arbeitsanleitungen für die besonders wichtigen Anwendungsbereiche der Multiplen Sklerose und infantilen Zerebralparese und liefert objektiv messbare Kriterien zum Wirksamkeitsnachweis. Dieses Lehrbuch zu einer Anwendung der "FBL in Reinkultur" ist für aktive Hippotherapeuten und alle, die sich für die Wirkungsmechanismen der Methode interessieren, eine aufschlußreiche, weiterführende Lektüre.

Keywords

Bewegung Bobath-Konzept Haltung Multiple Sklerose Neurorehabilitation Pferd als Therapiemedium Physiotherapie Zerebralparese Zerebralparesen frühkindliche Hirnschädigung traumatische Hirnschädigung zentrale Bewegungsstörungen

Authors and affiliations

  • Ursula Künzle
    • 1
  1. 1.BinningenSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57053-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-65220-5
  • Online ISBN 978-3-642-57053-7
  • Series Print ISSN 0172-6412
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods