Advertisement

Die Begrenzung des Geschiedenenunterhaltes nach Dauer und Umfang — eine typisierbare Folge der Ausgestaltung der ehelichen Lebensgemeinschaft?

  • Gerold Rüdiger Gramse

Table of contents

About this book

Introduction

Der Autor entwickelt in seinem Buch praktisch brauchbare Kriterien für die Begrenzung des Geschiedenenunterhalts nach den §§ 1573 Abs.5, 1578 Abs. 1 S. 2 und 1579 Nr. 1 und 7 BGB. Dabei werden insbesondere die soziologischen Erkenntnisse zur Entscheidungsfindung in der Ehe und die Ergebnisse der ökonomischen Analyse zum Zweck des Unterhalts im Anschluss an die Ehescheidung berücksichtigt.

Keywords

Begrenzung des Geschiedenenunterhalts Ehescheidung Inhaltskontrolle des Unterhaltsvertrags Scheidung Unterhalt Unterhaltsanspruch Unterhaltsrecht Unterhaltssicherungsgesetz Versorgungsausgleich Zugewinn

Authors and affiliations

  • Gerold Rüdiger Gramse
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56639-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-41872-6
  • Online ISBN 978-3-642-56639-4
  • Series Print ISSN 1431-7923
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking