Advertisement

Fragen und Antworten zu Werkstoffe

  • Ewald Werner
  • Erhard Hornbogen
  • Norbert Jost
  • Gunther Eggeler

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Fragen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 3-8
    3. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 9-28
    4. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 29-38
    5. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 39-49
    6. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 51-65
    7. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 67-74
    8. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 75-81
    9. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 83-91
    10. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 93-102
    11. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 103-109
    12. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 111-118
    13. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 119-128
    14. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 129-136
  3. Antworten

    1. Front Matter
      Pages 137-137
    2. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 139-150
    3. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 151-200
    4. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 201-217
    5. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 219-243
    6. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 245-281
    7. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 283-304
    8. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 305-319
    9. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 321-333
    10. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 335-348
    11. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 349-362
    12. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 363-374
    13. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 375-398
    14. Ewald Werner, Erhard Hornbogen, Norbert Jost, Gunther Eggeler
      Pages 399-414
  4. Back Matter
    Pages 415-441

About this book

Introduction

Dieses gut eingeführte Übungsbuch erleichtert den Studierenden den Einstieg in die Werkstoffkunde und Werkstoffwissenschaft. Inhalt und Aufbau sind eng an das Lehrbuch „Werkstoffe“ angelehnt. Das Buch behandelt eine große Zahl von Spezialbegriffen und -problemen, die beim Nachbearbeiten einer Vorlesung erfahrungsgemäß Schwierigkeiten bereiten. Anhand von Fragen und Antworten können die Studierenden prüfen, ob sie den Vorlesungsstoff verstanden haben. Sie orientieren sich an dem Niveau von Prüfungsaufgaben an Universitäten und Fachhochschulen.   

Der große Erfolg der 7. Auflage machte eine Neuauflage erforderlich, die die Autoren zur redaktionellen Überarbeitung und Ergänzung genutzt haben. Neu in der 8. Auflage ist die Klassifizierung der Aufgaben in drei Schwierigkeitsgrade.

Die Zielgruppen

Studierende an Universitäten und Fachhochschulen der Fachrichtungen Werkstoffwissenschaft und -technik, Maschinenbau.

Die Autoren

Prof. Dr. mont. Dr. h. c. Ewald A. Werner, Studium der Werkstoffwissenschaften an der Montanuniversität Leoben, dort auch Promotion und Habilitation. Seit 1997 Professor für Werkstoffkunde an der Technischen Universität München.

Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h. c. Erhard Hornbogen, Studium der Metallkunde an der TU-Clausthal und in Stuttgart. 1965-1968 Professor für Metallphysik an der Universität Göttingen. 1968-1995 Professor für Werkstoffwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum (RUB).

Prof. Dr.-Ing. Norbert Jost, Studium Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen in Bochum. Promotion an der RUB. Seit 1996 Professor an der Hochschule Pforzheim.

Prof. Dr.-Ing. Gunther Eggeler, Studium der Werkstoffwissenschaft an der Universität Erlangen, dort auch Promotion. Habilitation an der EPF Lausanne. Seit 1995 Professor für Werkstoffwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum.

Keywords

Polymerwerkstoffe Keramikwerkstoffe Metallwerkstoffe Verbundwerkstoffe Werkstoffe Werkstoffeigenschaften

Authors and affiliations

  • Ewald Werner
    • 1
  • Erhard Hornbogen
    • 2
  • Norbert Jost
    • 3
  • Gunther Eggeler
    • 4
  1. 1.TU MünchenGarchingGermany
  2. 2.Universität BochumBochumGermany
  3. 3.FH PforzheimPforzheimGermany
  4. 4.Universität BochumBochumGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering