Advertisement

Informatik und „Dritte Welt“

Berichte und Analysen

  • G. Cyranek
  • A. Kachru
  • H. Kaiser
Conference proceedings

Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 158)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Aufgabenstellung des GI-Arbeitskreises Informatik und „Dritte Welt“

  3. Einführung

    1. Hans-Hermann Büsselmann, Jörg Meyer-Stamer, Petra Schlapp
      Pages 7-14
  4. Theoretische Grundlagen

  5. Fallstudien

    1. Front Matter
      Pages 45-45
    2. Edda Stegmann, Burckhardt Platz, Bernward Kaatz
      Pages 64-74
    3. Edda Stegmann, Burckhardt Platz, Bernward Kaatz
      Pages 75-94
    4. Bijan Atashgahi
      Pages 106-111
    5. Said Hadjerrouit
      Pages 112-128
    6. René Gonzales-Rojas
      Pages 172-192
  6. Ausgewählte Problemfelder

  7. Dokumentation

    1. Front Matter
      Pages 255-255
  8. Back Matter
    Pages 293-302

About these proceedings

Introduction

Der vorliegende Band gibt einen Einblick in Situation und Anwendungen der Informatik in der "Dritten Welt"; er ist aus der dreijährigen Arbeit des entsprechenden GI-Arbeitskreises hervorgegangen. Als Einstieg nicht nur für den Leser, der sich bislang mit Entwicklungsländern nur wenig auseinandergesetzt hat, sind die theoretischen Grundlagen hilfreich: Entwicklungstheorie und Technologietransfer zeigen Bewertungskriterien für Informations- und Kommunikationstechniken im Entwicklungsprozeß auf. Danach werden Länderberichte aus Afrika, Asien und Lateinamerika zum Stand des Einsatzes der Informatik vorgestellt. Ergänzend werden Problemfelder wie Technologietransfer, grundbedürfnisorientierte Anwendungen, Frauenarbeit und Informationstechnik oder Ausbildung in Informatik aufgezeigt. In der Dokumentation stellen Kritiker des Einsatzes der Informationstechnik in der "Dritten Welt" ebenso wie High- Tech-Verfechter ihre Argumente zur Diskussion. Ziel dieses Buches ist es, Informatik-Studenten aus der "Dritten Welt", Informatikern, die Projekte in der "Dritten Welt" bearbeiten, Agenturen des Technologietransfers sowie Verantwortlichen in der Entwicklungspolitik die Orientierung im Fachgebiet "Informatik und Dritte Welt" unter informationstechnischen, gesellschaftlichen und entwicklungspolitischen Aspekten zu erleichtern.

Keywords

Ausbildung Computer Expertensystem Gesellschaft Informatik Informationssystem Informationstechnik (IT) Kommunikationstechnik Technologie

Editors and affiliations

  • G. Cyranek
    • 1
  • A. Kachru
    • 2
  • H. Kaiser
    • 3
  1. 1.Institut für InformatikEidgenössische Technische Hochschule, ETH-ZentrumZürichSchweiz
  2. 2.c/o 75 DDA FlatsSheikh Sarae MalauianagarNeu-DelhiIndien
  3. 3.Management Development BranchInternational Labour OrganisationBangkokThailand

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-52518-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18651-9
  • Online ISBN 978-3-642-52518-6
  • Series Print ISSN 0343-3005
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Aerospace
Engineering