Advertisement

ECHT STARK! Ein Manual für die Arbeit mit Kindern psychisch kranker und suchtkranker Eltern

  • Ulrike M.E. Schulze
  • Katrin Kliegl
  • Christine Mauser
  • Marianne Rapp
  • Marc Allroggen
  • Jörg M. Fegert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Theoretischer Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 3-9
    3. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 11-12
    4. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 13-17
    5. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 19-21
    6. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 23-28
  3. Praktischer Teil – ECHT STARK! Die Module

    1. Front Matter
      Pages 29-30
    2. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 31-33
    3. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 35-40
    4. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 41-57
    5. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 59-76
    6. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 77-92
    7. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 93-98
    8. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 99-103
    9. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 105-110
    10. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 111-115
    11. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 117-124
    12. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 125-138
  4. Spezielle Gruppenangebote

    1. Front Matter
      Pages 139-139
    2. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 141-152
    3. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 153-154
    4. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 155-158
  5. Dokumentation und Zusatzmaterialien

    1. Front Matter
      Pages 159-159
    2. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 161-166
    3. Ulrike M. E. Schulze, Katrin Kliegl, Christine Mauser, Marianne Rapp, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 167-169
  6. Back Matter
    Pages 171-173

About this book

Introduction

So entdecken Kinder psychisch kranker und suchtkranker Eltern ihre Ressourcen!

Das vorliegende Manual dient als Leitfaden für die Durchführung eines ressourcen-orientierten Gruppenangebots für Kinder von psychisch kranken und/oder suchtkranken Eltern.

Es wendet sich an professionelle Helfer, also Mitarbeiter in psychologischen Beratungsstellen bzw. Erziehungsberatungsstellen, kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanzen bzw. Einrichtungen der Suchthilfe oder Selbsthilfeeinrichtungen. Die einzelnen Module können ebenso im Rahmen der Jugendhilfe wie als Grundlage in der therapeutischen Angehörigenarbeit in psychiatrischen und psychosomatischen Fach- oder Rehabilitationskliniken eingesetzt werden.

Neben wertvollen Hintergrundinformationen und Literaturhinweisen enthalten die einzelnen Module – schwerpunktmäßig und getrennt für Kinder- und Jugendlichengruppen

·         Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur altersgerechten Vermittlung spezifischer Inhalte zu psychischen und Suchterkrankungen,

·         eine Formulierung der mit den einzelnen Gruppenstunden verbundenen Ziele sowie

·         Hausaufgaben für die Kinder zur weiteren Bearbeitung einer für sie lebensbestimmenden Thematik.

Ein ausführliches Kapitel ist der Elternarbeit gewidmet.

Das Manual enthält in handlungsorientierter Weise nicht nur konkrete Handlungsvorgaben, ansprechende Materialien und wichtige Links, sondern auch erfahrungsgeleitete Anregungen und Tipps im Hinblick auf eine gelingende professionelle Netzwerkarbeit und angemessene Gesprächsführung, einen sensiblen Umgang mit den betroffenen Familien, die Durchführung von Elternabenden, jedoch auch eine Auflistung möglicher „Stolpersteine“ in der Arbeit mit einer besonderen Zielgruppe.

Keywords

Kinder- und Jugendpsychiatrie Psychiatrie Psychisch kranke Eltern Ressourcen

Authors and affiliations

  • Ulrike M.E. Schulze
    • 1
  • Katrin Kliegl
    • 2
  • Christine Mauser
    • 3
  • Marianne Rapp
    • 4
  • Marc Allroggen
    • 5
  • Jörg M. Fegert
    • 6
  1. 1.Klinik f. Kinder- u. Jugendpsychiatrie/-psychotherapieUniversitätsklinikum UlmUlmGermany
  2. 2.Institut f. Psychologie u. Pädagogik Allgemeine PsychologieUniversität UlmUlmGermany
  3. 3.Psychol. Beratungsstelle f. Eltern, Kinder u. Jugendl.AchernGermany
  4. 4.SchrobenhausenGermany
  5. 5.Klinik f. Kinder- u. Jugendpsychiatrie/-psychotherapieUniversitätsklinikum UlmUlmGermany
  6. 6.Klinik f. Kinder- u. Jugendpsychiatrie/-psychotherapieUniversitätsklinikum UlmUlmGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology