Partielle Differentialgleichungen

Eine anwendungsorientierte Einführung

  • Ben Schweizer

Part of the Springer-Lehrbuch Masterclass book series (MASTERCLASS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Einführung und Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Ben Schweizer
      Pages 21-38
    3. Ben Schweizer
      Pages 69-92
  3. Lineare Elliptische Differentialgleichungen

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Ben Schweizer
      Pages 95-110
    3. Ben Schweizer
      Pages 111-140
  4. Lineare zeitabhängige Differentialgleichungen

    1. Front Matter
      Pages 173-173
    2. Ben Schweizer
      Pages 189-208
    3. Ben Schweizer
      Pages 209-228
    4. Ben Schweizer
      Pages 229-242
  5. Variationsrechnung

    1. Front Matter
      Pages 243-243
    2. Ben Schweizer
      Pages 245-260
    3. Ben Schweizer
      Pages 261-280
    4. Ben Schweizer
      Pages 281-296

About this book

Introduction

Das Buch führt in die Theorie der Partiellen Differentialgleichungen ein, lediglich die Grundvorlesungen der Analysis werden vorausgesetzt. Eine Vielzahl linearer und nichtlinearer Differentialgleichungen wird mit Modellierungsansätzen motiviert und rigoros analysiert. Nach den klassischen linearen Problemen der Potentialtheorie und Wärmeleitung werden insbesondere nichtlineare Probleme aus der Theorie poröser Medien, der Strömungsmechanik und der Festkörpermechanik behandelt. Entlang der Aufgabenstellungen von zunehmender Komplexität werden moderne Methoden und Theorien der Analysis entwickelt.​

Keywords

Kontinuumsmechanik Monotone Operatoren Partielle Differentialgleichungen Variationsrechnung

Authors and affiliations

  • Ben Schweizer
    • 1
  1. 1.Fakultät für MathematikTechnische Universität DortmundDortmundGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences