Advertisement

Mediation

Grundlagen, Methoden, rechtlicher Rahmen

  • Christine Susanne Rabe
  • Martin Wode

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Christine Susanne Rabe, Martin Wode
    Pages 1-13
  3. Christine Susanne Rabe, Martin Wode
    Pages 15-30
  4. Christine Susanne Rabe, Martin Wode
    Pages 31-62
  5. Christine Susanne Rabe, Martin Wode
    Pages 63-108
  6. Christine Susanne Rabe, Martin Wode
    Pages 109-237
  7. Christine Susanne Rabe, Martin Wode
    Pages 239-248

About this book

Introduction

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, in dem Konfliktparteien unter Anleitung eines neutralen Dritten selbstständig eine für alle Beteiligten tragbare Lösung erarbeiten. Im anglo-amerikanischen Raum ist die Mediation schon heute weit verbreitet, aber auch in Europa erfreut sie sich zunehmender Beliebtheit. Das vorliegende Buch vermittelt Praktikern – insbesondere als Mediatoren tätigen Rechtsanwälten – die grundlegenden Prinzipien, Methoden und den Ablauf der erfolgreichen Mediation. Im Mittelpunkt stehen bewährte Kommunikations- und Gesprächstechniken, Beginn und Durchführung der Mediation, der Mediationsvertrag und die Abschlussvereinbarung sowie ein historischer Abriss. Übersichten veranschaulichen die Struktur des Gesprächs im Mediationsverfahren, zahlreiche Praxisbeispiele und Formulierungshilfen erleichtern die Umsetzung. Die klare und übersichtliche Darstellung ermöglicht das schnelle und gezielte Nachschlagen zentraler theoretischer und praktischer Aspekte der Mediation.

Keywords

Gesprächsführung Kommunikation Konfliktmanagement Mediation Verhandlungstechnik

Authors and affiliations

  • Christine Susanne Rabe
    • 1
  • Martin Wode
    • 2
  1. 1.WMVP Rechtsanwälte PartnergesellschaftHannoverGermany
  2. 2.Wode RechtsanwälteHannoverGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Law