Advertisement

Physik mit Excel und Visual Basic

Grundlagen, Beispiele und Aufgaben

  • Dieter Mergel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-V
  2. Dieter Mergel
    Pages 15-65
  3. Dieter Mergel
    Pages 67-98
  4. Dieter Mergel
    Pages 99-154
  5. Dieter Mergel
    Pages 155-191
  6. Dieter Mergel
    Pages 193-219
  7. Dieter Mergel
    Pages 221-268
  8. Dieter Mergel
    Pages 269-310
  9. Dieter Mergel
    Pages 311-335
  10. Back Matter
    Pages 367-372

About this book

Introduction

In diesem Buch werden Problemstellungen aus verschiedenen Bereichen der Physik – der Mechanik, Optik, Akustik und Messtechnik - mit Tabellenkalkulation und Computerprogrammierung behandelt. Schrittweise bespricht der Autor erst die physikalische Problemstellung, anschließend wird eine Lösung mit MS-Excel und Visual Basic erarbeitet und schließlich an Beispielen eingeübt. Eine Entwicklungsumgebung für Visual Basic ist in jeder Version von Excel integriert. Nach Durcharbeiten des Buches sind Studierende in der Lage, selbständig physikalische Probleme zu bearbeiten, die ihnen im Studium begegnen. Studenten, die Interesse an Computational Physics gefunden haben, wird der Einstieg in speziellere Programmpakete leichter fallen.

Das Buch setzt dabei auf einfache Lösungswege, bei denen die physikalische Begründung in den einzelnen Schritten nachvollziehbar ist. Ein Schwerpunkt des Buches liegt auf der Verknüpfung von Rechnungen und grafischen Darstellungen, ein anderer auf der Verknüpfung von Tabellenrechnungen und Visual-Basic-Makros. Dialogpassagen mit zwei fiktiven Studenten, dem vorsichtigen Tim und dem forschen Alac lockern den Text auf.

Die Zielgruppen dieses Buches sind einerseits Studierende mit Haupt- oder Nebenfach Physik, die in Computerverfahren einsteigen und gleichzeitig ihre Physikkenntnisse vertiefen wollen. Andererseits finden auch Lehramtsstudierende oder ausgebildete Mathe-, Physik- und Informatiklehrer in diesem Buch einen Begleiter, der ihnen hilft, Computerverfahren in ihren Unterricht einzubinden. Auch „Physiker im Beruf“, die systematisch Tabellenkalkulation erlernen wollen, werden dieses Buch zu schätzen wissen.

Der Autor

Dieter Mergel studierte Physik in Göttingen, promovierte an der TU Clausthal im Bereich Festkörperphysik und arbeitete 11 Jahre in den Philips-Forschungslaboratorien Hamburg/Aachen über automatische Spracherkennung und optische Datenspeicherung. Seit 1993 ist er Professor für Technische Physik an der Universität Duisburg-Essen, wo er auf dem Gebiet der Festkörperschichten forscht und u.a. Vorlesungen für Lehramtsstudenten hält und Excel-Kurse anbietet.

Keywords

Excel Physik Physikaufgaben Physikübungsaufgaben Visual Basic

Authors and affiliations

  • Dieter Mergel
    • 1
  1. 1.Universität Duisburg-EssenDuisburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences